Der legendäre Discoverycaptain Paket




  • Da Star Trek: Discovery seine dritte Staffel mit der Fortsetzung neuer Abenteuer in einer neuen Zeitleiste feiert, ist es an der Zeit, dass auch Star Trek Online die anhaltende Vitalität der Franchise feiert. Wenn Sie noch nicht die handwerkliche Erfahrung gemacht haben, Ihre Karriere als Föderationskapitän inmitten der Turbulenzen des späten 23. Jahrhunderts zu beginnen, dann haben Sie jetzt die Chance, dies mit ein wenig Extra-Flair zu tun!


    Wir freuen uns, die bevorstehende Verfügbarkeit des Bündels des legendären Discovery-Kapitäns ankündigen zu können. Wenn Sie dieses Paket erhalten, können Sie die Stufe jedes einzelnen Charakters der Föderation der Entdeckungsära auf Ihrem Konto sofort auf Stufe 65 anheben!


    Dieses wertvolle Bundle enthält alle folgenden Funktionen:


    • Zum allerersten Mal können Sie einen Charakter der Föderation Discovery-Era sofort auf Stufe 65 aufstocken.
    • Ausrüstung, Dienste und andere Ressourcen, die ausreichen, um diesen neu aufgewerteten Charakter für den Einstieg in die hochrangigen Inhalte von Star Trek Online vorzubereiten.
    • Account-weiter Zugriff auf den legendären Walker Light Battlecruiser [T6]



    Dieses riesige Paket wird zum Preis von 12.000 Zen erhältlich sein, mit einem speziellen Einführungsangebot von 50% Ermäßigung vom 12. bis 20. November! Dieses Angebot wird an den folgenden Daten veröffentlicht:


    • PC: 12. November 2020
    • Xbox One und PlayStation 4: Dezember 2020



    Lesen Sie weiter, um vollständige Einzelheiten darüber zu erfahren, was Sie von dieser wertvollen Gelegenheit zu erwarten haben!


    Gehen Sie sofort zur maximalen Stufe über!


    Als Teil dieses Pakets ist ein Max Level Boost erhältlich, mit dem Sie einen Charakter sofort auf die maximale Stufe bringen können. Diesen mächtigen Boost können Sie nach Belieben verwenden, sofern Sie einige Einschränkungen beachten:


    • Der Charakter, der verstärkt werden soll, muss der Fraktion der Discovery-Era Federation angehören.
    • Der vorgesehene Charakter muss das Tutorial abgeschlossen (oder übersprungen) haben.
    • Sie müssen mindestens einen Charakter auf Ihrem Account haben, der Stufe 65 erreicht hat.



    Unter der Voraussetzung, dass diese Einschränkungen erfüllt sind, ist der Prozess so einfach wie die Beanspruchung des durch den Kauf des Bundles freigeschalteten Sondergegenstands und dessen Anwendung auf den Charakter Ihrer Wahl. Dadurch wird dieser Kapitän sofort in den Rang eines Flottenadmirals erhoben und ein Ausrüstungspaket in sein Inventar aufgenommen.


    Dieser Stufenaufstiegsprozess ist so konzipiert, dass er für Charaktere jeder Stufe verwendet werden kann.


    Haben Sie einen alten Entdecker, den Sie selten spielen und der etwa auf Stufe 30 schmachtet? Geben Sie ihnen ein neues Leben, mit einer sofortigen Steigerung auf die maximale Stufe und allen Ressourcen, die Sie benötigen, um sofort loslegen zu können!


    Haben Sie die Discovery-Erfahrung noch nie ausprobiert? Dieser Aufschwung eröffnet die Möglichkeit, den gesamten Handlungsbogen aus dem 23. Jahrhundert zu spielen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass man zwischen den einzelnen Episoden immer wieder auf die nächste Stufe aufsteigen muss.


    Anders als bei der Jem'Hadar-Erfahrung, bei der das Spiel auf Stufe 60 beginnt, haben Spieler, die diesen Boost nutzen, weiterhin die Möglichkeit, die Fertigkeitspunkte, Spezialisierungspunkte und Eigenschaften ihres Charakters zuzuweisen und die bereitgestellte Ausrüstung nach Belieben auszurüsten. Es liegt an Ihnen, die Möglichkeiten zu erkunden.


    Gefahren der Zeitreise


    Dieser Boost kann verwendet werden, sobald Ihr Captain der Discovery-Era das Tutorial abgeschlossen hat, d.h. an einem Punkt in ihrer Karriere, an dem sie sich noch im 23. Die Anwendung dieses Boosts ermöglicht es dem Charakter jedoch, sofort auf Teile des Spiels zuzugreifen, die außerhalb seiner Zeitlinie liegen.


    Tun Sie dies mit Vorsicht! Obwohl es Ihnen freisteht, solche Inhalte zu erforschen, könnte dies dazu führen, dass Sie das 23. Jahrhundert für immer hinter sich lassen, und es gibt keine Möglichkeit, dorthin zurückzukehren. Das wird Sie nicht daran hindern, die in Ihrem Journal gefundenen Missionen zu erfüllen, aber es kann zu Inkonsistenzen auf der Zeitachse führen. Die Abteilung für Zeitliche Untersuchungen steht bereit, um alle Unebenheiten auszugleichen, die Ihr Ableben in seinem Gefolge verursachen könnte.


    Klicken Sie unten, um weitere Informationen über die Verstärkung auf Stufe 65 und den legendären Walker Light Cruiser zu erhalten.






    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…-discovery-captain-bundle



    thewalker.png


    walker1.jpg


    Mit dem Aufkommen der Zerschlagung des Klingonenreichs fanden die Ingenieure der Föderation ihre Projekte mit der Khitomer-Allianz auf Eis gelegt oder abgesagt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Sternenflotte talentierte Ingenieure vergeuden wird, und schickte sie zur Arbeit am Werft-39-Projekt, um die Schiffe der 2250er Jahre mit modernen technologischen Fähigkeiten wieder auferstehen zu lassen. Das erste Schiff, das aus dieser harten Arbeit hervorging, ist der Walker Light Battlecruiser. Die Walker-Klasse ist ein ziemlich berühmtes Schiff in der Geschichte der Sternenflotte, und frühere Versuche, sie wiederzubeleben, wurden bereits unternommen, darunter auch die Georgiou-Klasse. Dies ist jedoch das erste Schiff, das seine klassische Form und Funktionalität mit der neuesten, hochmodernen Technologie der 2411 verbindet. Die Kapitäne, die das Glück haben, sie zu kommandieren, werden die Grenzen der Galaxie erkunden wie nie zuvor.


    Legendäre Walker Light Battlecruiser-Statistiken


    werte.JPG


    Wenn Sie Stufe 6 in der Beherrschung dieses Raumschiffs erreichen, schalten Sie die Raumschiffeigenschaft "Zeit der Not" für alle Charaktere Ihres Accounts frei! Solange diese Eigenschaft freigeschaltet ist, habt Ihr eine erhöhte eingehende Heilung, die auf der Menge Eurer verlorenen Gesundheit basiert, und alle Brückenoffizier-Fähigkeiten, die Euch heilen, gewähren Euch außerdem Schadensresistenz.


    Neue visuelle Variante: Shenzou-Klasse

    Die Designlinien der Walker wurden von modernen Sternenflotteningenieuren für ein neues Aussehen aktualisiert und tragen den Namensvetter des berühmten Schiffes von Phillipa Georgiou.


    walker2.jpg



    Andere eingeschlossene Varianten

    Zusätzlich zu den brandneuen Teilen enthält der Kampfkreuzer Legendary Walker Light Battlecruiser alle folgenden optischen Varianten des Raumschiffs:


    walker3.jpg





    lvl65.png



    Bereit für die Grenze!

    Nachdem er zum Flottenadmiral befördert wurde, wird sich Ihr neu beförderter Kapitän der Discovery-Era im Besitz eines Ausrüstungspakets befinden, das darum bettelt, geöffnet zu werden. Dieses Bündel-im-Bündel stellt einen unglaublichen Wert an hochwertiger Ausrüstung und anderen Ressourcen dar, bereit, Sie auf den Weg zu bringen, damit Sie sofort genießen können, was das Leben auf Max Level zu bieten hat!


    Dieses Paket enthält alles Folgende:


    • 1.000.000 Energie-Credits
    • 1.000.000 Fachkenntnisse
    • 250.000 Reputation Dilithium-Gutscheine
    • 5x Spezialisierungsqualifikationen (eine für jede Spezialisierung)
      • Verwenden Sie diese, um sofort den/die Brückenoffizier Ihrer Wahl in
        der/den von Ihnen gewünschten Spezialisierung(en) auszubilden!
    • 5x Enhanced Universal Tech Upgrades (es fallen keine Kosten für Dilithium an)
    • 36x Inventar-Schlitze
    • 12x Bankschlitze
    • 6x Brückenoffizier-Steckplätze
    • 2x Raumschiff-Slots
    • EINE VOLLSTÄNDIGE SUITE sehr seltener (violetter) Mk XIV Boden- und Raumfahrtausrüstung
      • Enthält *alle* grundlegenden Bausatzmodule für Ihren gewählten Beruf und
        viele verschiedene Optionen für die Ausstattung Ihres Schiffes und Ihrer Mannschaft!
    • 6x sehr seltene (violette) photonische Brückenoffiziere (2 aus jedem Beruf)
      • Verbessern Sie Ihr Entdeckungserlebnis mit einer Brückenbesatzung, die
        das Bildnis berühmter Persönlichkeiten aus dieser Zeit trägt, in Form von photonischen Tributen der folgenden Offiziere:
      • Lorca, Landry, Burnham, Straal, Stamets und Tilly!
    • Jeder dieser besonderen Offiziere hat die folgenden Attribute:
      • Vorbefördert zum Kommandeursrang
      • Vollständig geschult in *allen* grundlegenden Fähigkeiten von Brückenoffizieren
      • Vorgerüstet mit violetter Mk XIV Bodenausrüstung



    ** Alle aus diesem Bündel erhaltenen Artikel sind bei der Abholung an ein Zeichen gebunden und haben keinen Energie-Gutschriftswert, wenn sie weggeworfen werden.

  • Gibt es eigentlich mittlerweile spielbare Discovery-Klingonen? Nicht dass das super zum "Jahr der Klingonen" passen würde, es würde auch mich kurz zum überlegen bringen... Aber so wie es sich liest (Schiff) ist das wohl wieder eher 'n reines Födi-Ding...


    Ich mein...okay Stamets, Lorca, Burnham und Tilly hätten wohl eher kein Bock auf einem Klingonen-Schiff Dienst zu tun.


    ...hätte ja mal sein können, so im Jahr der Klingonen... :rolleyes:

  • Gibt es eigentlich mittlerweile spielbare Discovery-Klingonen? Nicht dass das super zum "Jahr der Klingonen" passen würde, es würde auch mich kurz zum überlegen bringen... Aber so wie es sich liest (Schiff) ist das wohl wieder eher 'n reines Födi-Ding...


    Ich mein...okay Stamets, Lorca, Burnham und Tilly hätten wohl eher kein Bock auf einem Klingonen-Schiff Dienst zu tun.


    ...hätte ja mal sein können, so im Jahr der Klingonen... :rolleyes:

    Jahr des Klingonen... Wie lange dauert überhaupt so ein klingonisches Jahr. Evtl. war das im Februar schon vorbei?

    Ansprüche gibts hier...

    Gruß Ben (@banshee7979)


    Rear-Admiral Taktische Abteilung


    LVL 65/60er Chars: 20+

    (10 Techniker, 7 Taktiker, 3 Wissenschaftler)

    (15x Föderation, 5x KDF)

    Main Chars: Jean-Luc Lassard (Tech), James Johnson (Taktik)

  • Gibt es eigentlich mittlerweile spielbare Discovery-Klingonen? Nicht dass das super zum "Jahr der Klingonen" passen würde, es würde auch mich kurz zum überlegen bringen... Aber so wie es sich liest (Schiff) ist das wohl wieder eher 'n reines Födi-Ding...


    Ich mein...okay Stamets, Lorca, Burnham und Tilly hätten wohl eher kein Bock auf einem Klingonen-Schiff Dienst zu tun.


    ...hätte ja mal sein können, so im Jahr der Klingonen... :rolleyes:

    Nein es gibt keine extra Discovery klingonen. Sie haben lediglich bei den optischen erstelungs möglichkeiten etwas geändert bzw hinzugefügt.


    Und wenn die keinen Dienst auf einem klingonen Schiff leisten wollen wissen sie halt einfach nicht was gut ist.


    Und wegen dem Jahr des Klingonen habe ich langsam das Gefühl das wir da was falsch verstanden haben. Die meinten bestimmt: Dieses Jahr verarschen wir die Klingonen mal so richtig.

  • Jahr des Klingonen... Wie lange dauert überhaupt so ein klingonisches Jahr. Evtl. war das im Februar schon vorbei?

    Ansprüche gibts hier...

    Hm...ja...Qo'noS dreht sich wahrscheinlich dann doch etwas schneller um sich selbst und um sein Zentralgestirn. Das würde einerseits das verkürzte Jahr und andererseits die wulstige Schädelpartie der Klingonen erklären...

  • So langsam werde ich zum Querulanten ... :/


    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6])


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Ich habs ja schon mal gesagt, aber ich wiederhols nochmal:

    Man kanns mit dem Mimimimi auch übertreiben.

    "Jahr des Klingonen" war ein unkluger Marketingbegriff, und die Fans haben sich mehr erwartet als es am Ende überhaupt werden sollte.

    Sicher hätte es etwas mehr Klingonencontent geben können, aber es gab ja durchaus einige Verbesserungen und Content rund um Klingonen-

    Charactermodel-Verbesserungen, Schiffmodell-Verbesserungen, Story Arcs wurden aktualisiert, und den klingonischen Bürgerkrieg (das die Missionen schlecht designt sind ist da erstmal Nebensache). Es ist also nicht so, dass es GAR NICHTS gab, wie es hier einige klingen lassen. Nur halt weitaus weniger, als der Hype einen hätte vermuten lassen.

    Und eine Sache darf man nicht vergessen: Der Großteil der STO-Playerbase spielt hauptsächlich auf Föderationsseite. Es ist also logisch, das ein Großteil des Contents dafür gemacht wird. Ich kann die Enttäuschung der Klingonen-Mains zwar gut verstehen, finde es aber lächerlich, jetzt alles in den Boden zu attackieren, was nicht ausschließlich für Klingonen gemacht ist.

    P.S. Hoffentlich wird das "Jahr der Romulaner" besser.

    Lieutenant Commander der deutschen Sternenflotte Colin Gruhn, U.S.S. Cygnus (So heißen alle meine Hauptschiffe, aktuell Flotte: Gagarin-Wundertäter-Schlachtkreuzer K6-X)

  • Ach komm, an Kritik ist bisher noch niemand gestorben und lieber mach ich meinen Mund auf und sag wo es stinkt als alles zu schlucken was man mir vor schmeißt ... ;)

    Der Großteil der STO-Playerbase spielt hauptsächlich auf Föderationsseite. Es ist also logisch, das ein Großteil des Contents dafür gemacht wird.

    Logisch, warum sollte auch jemand seine Zeit in einen Klingonenchar stecken wenn es dafür kaum was neues an Schiffen etc. gibt?

    Aufhübschungen alter Schiffe etc. schön und gut aber davon bekommt das Spiel auch nicht mehr Content ...

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6])


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • ich warte noch auf die neuen bekleidungsoptionen im "jahr der orionerinen" und vorallem auf das lang ersehnte (nur mit ZEN kaufbare) Intelligenzupdate im "jahr der gorn wissenschaftler"


    ach ja... wann kommen endlich spielbare schleimklumpenrassen ins spiel?


    aber mal scherz bei seite.... es wäre ihnen kein zacken aus der krone gebrochen, wenn sie sich wirklich mal um die eher stiefkindlich behandelten klingonen gekümmert hätten. wenn nur 10% der seither veröffentlichten schiffe für klingonen ZUGÄNGLICH gewesen wären, hätte keiner gemault

    Chancen multiplizieren sich, wenn sie ergriffen werden.

    - Sun Tzu -

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.