Alle Patch Notes 2018


  • Allgemein:

    Systeme:

    • Die Inhalte der Infinity-Verschlusskiste wurden aktualisiert und enthalten nun die Gegenstände aus der Son'a-Verschlusskiste.
    • Fehler behoben, durch den die Universalkonsole Breen-Energiesauger nicht auf dem Schweren Breen-Plesh-Tral-Raider (K6) ausgerüstet werden konnte.
    • Fehler behoben, durch den die Kitmodule Stasisstrahl (23. Jh.) und Photonengranate (23. Jh.) nach der Aufwertung nicht mehr einsetzbar waren.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Fehler behoben, durch den der Sicherheitsoffizier der Station beim Kolonieprojekt Koloniewelt-EP anstatt von Infrastruktur-EP gewährte.
      • Flotten, die dieses Projekt bereits abgeschlossen haben, erhalten eine Korrektur der Gesamt-EP.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bodenwaffen der Flottenkolonie die falsche Proc-Rate hatten.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Neues Feature:

    Neue Besondere Episode: Skylla und Charybdis

    • Die neue Besondere Episode „Skylla und Charybdis“ wurde zu den Besonderen Episoden im Logbuch hinzugefügt.
    • Fliegt in den Alpha-Quadranten, wo ihr vom Kommando gebeten werdet, bei der Offensive gegen die Tzenkethi mitzuhelfen.
    • Diese Episode ist für Captains ab Level 10 verfügbar.
    • Weitere Informationen findet ihr in unserem Blog zu „Skylla und Charybdis“: https://www.arcgames.com/de/ga…episode-zum-jubil%C3%A4um

    Modifizierung:

    • Mit der Modifizierung ist es möglich, einige Gegenstandsmodifikatoren neu zu bestimmen und so bestimmte Ausrüstungsstücke persönlicher zu gestalten.
    • Damit dieses System funktioniert, wurde dem Spiel eine neue Ressource hinzugefügt: Altmaterial.
      • Altmaterial wird durch erbeutete Ausrüstungen erhalten.
      • Für die Gewinnung der neuen Ressource wird die Ausrüstung zerstört. Die erhaltene Menge an Altmaterial richtet sich nach der Ausrüstungsqualität.
      • Altmaterial kann nicht zwischen euren Charakteren gehandelt werden.
        • Die Menge an Altmaterial, die ein Captain besitzt, wird im Inventar im Reiter „Vermögen“ angezeigt.
    • Die Kosten für die Modifizierung eines Ausrüstungsgegenstands hängen davon ab, wieviele Mods der Spieler freischalten will.
      • Der Gesamtpreis der zufälligen Neuausrichtung steigt mit jedem freigeschalteten Mod an, allerdings sinkt dabei der Preis pro Mod.
        • Dadurch wird dies zu einem kosteneffizienten Bonus, auf Kosten zusätzlicher Zufälligkeit.
    • Weitere Details findet ihr im Blog über die „Modifizierung“: https://www.arcgames.com/de/ga…4-neu%3A-modifizierung%21

    Allgemein:

    • Alle Rufprojekte von vorangegangenen Jubiläen wurden aktualisiert und akzeptieren nun Preisgutscheine des 8. Jubiläums.
      • Spieler, die noch laufende Projekte von einem der Jubiläen der letzten Jahre aktiv haben, haben die Wahl, ob sie das alte Projekt mit den aktuellen Preisgutscheinen abschließen wollen, oder ob sie es zu Gunsten des neuen Schiffsprojekts abbrechen.
      • Buyout-Pakete können auch im Lobi-Laden erworben werden.
    • Konfigurationen:
      • Es kann nun angezeigt werden, welche Konfiguration zuletzt gespeichert oder geladen wurde.
      • Die Zeit, um eine Konfiguration zu speichern, wurde auf 5 Sekunden reduziert.
    • Kräfte von Waffen und Brückenoffizieren werden nun nicht mehr automatisch der Fertigkeitenleiste hinzugefügt.
    • Flottenkolonie:
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das man beim Aus- und wieder Einloggen nahe der Mine außerhalb des spielbaren Bereichs endete.
      • Spieler, die nicht in einer Flotte sind, können die Lukari-Flotteninvasion nicht mehr beginnen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das es unter bestimmten Umständen in PvE-Wartelisten zu uneinheitlichen Abklingzeiten kommen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler das „Schnellausrüsten“ von anderen Schiffen oder der Bank nicht verwenden konnten, wenn sie sich im Inneren einer Suliban oder eines Frachters aufhielten.
    • Im Risa-System wurde Raumverkehr hinzugefügt, inklusive Risanischer Luxuskreuzer und Korvetten.
    • Es wurde in der englischen Spielversion ein Rechtschreibfehler in der Punktetafel für den Planetenzerstörer der Undinen in der Voth-Kampfzone der Dyson-Sphäre korrigiert.
    • Die Liste der Gesten wurde neu sortiert, damit Gesten, die auf Spieler angewandt werden, logischer angeordnet sind.

    Systeme:

    • Gegenstände der Flottenkolonie:
      • Die von Elite-Phaser-Raumwaffen gewährte Schildheilung wurde um 300% erhöht.
      • Die Mengen der Schild- und Hüllenheilung von Elite-Raumwaffen der Kolonie wurden grundlegend überarbeitet.
        • Die früheren Werte waren das Resultat einer fehlerhaften Skalierung.
      • Alle Elite-Phaser der Flotte und Elite-Raumwaffen der Kolonie werden nun einmal pro Zyklus statt einmal pro Schuss ausgelöst.
      • Für Elite-Raumwaffen der Kolonie wurde ein fehlender Schadensbuff hinzugefügt.
        • Es wurde ein spezieller Proc eingeführt, da es einen anderen [MOD] ersetzt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Modifikatoren EWS und EAS angaben, dass sie eine 1%-Proc-Chance hatten anstatt 2%.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Modifikatoren EWS und EAS angaben, dass sie +10 Energie anstatt +15 gewährten.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.
    • Die Dauer der Procs EWS und EAS wurde von 5 auf 10 Sekunden verlängert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Modifikatoren EWS, WAS und CON bei 20% der beabsichtigten Rate ausgelöst wurden.
    • Die Wahrscheinlichkeit des Procs CON wurde auf 2% erhöht, um dies mit den Procs EWS und WAS zu vereinheitlichen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Modifikator EAS die Waffenenergie anstelle der Hilfsenergie verbesserte.
    • Emissionsortende Torpedos sind nun keine Ziele mehr für AoE-Angriffe wie zum Beispiel „Feuer frei“ oder „Torpedo: Großflächig“, da sie sowieso nicht abgeschossen werden können.
    • Kollektiv-Statikgranate: Brückenoffiziere sollten diese Granaten nun nur noch gegen die Borg einsetzen.
      • Die Nachricht, wenn ein Brückenoffizier eine Granate wirft, wurde überarbeitet.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Waffenmodifikator [DoT3] in manchen Fällen verbündetes Personal tötete.
    • Der Dienstoffizier, der außerhalb des Kampfes die Hüllenregeneration verbesserte, verbessert nun stets die Hüllenregeneration.
      • Außerdem wurde die gewährte Menge Hüllenregeneration deutlich erhöht.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Wiederaufladerate von „Mentale Disziplin“ länger war, als in der Beschreibung angegeben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Prädiktive Algorithmen“ nicht von „Energiewaffen: Waffenreserven umleiten“ oder „Energiewaffen: Limit überschreiten“ ausgelöst wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Besitz eines Vorgon-Ryn’kodan-Trägers dazu führte, dass K5-Schiffe und manche K6-Schiffe bei einigen Fähigkeiten die doppelte Skalierung erhielten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mehrstufige Verteidigung den Spieler dauerhaft immun gegen Torpedoschaden machte, bis er durch einen Kinetischen Torpedo getroffen wurde.
      • Die Sperrzeit beginnt nun wie beabsichtigt nach dem Treffer mit einem beliebigen Torpedo.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Universalkonsole „Schwere Partikelfokussierungsphalanx“ auf größere Entfernungen oft keinen Schaden erzeugte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Defensive Drohnenwächter Level-Up-Effekte anzeigte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Piezoelektrische Lukari-Handgelenksapparat nicht von den Eigenschaften „Pistolenausbildung“ oder „Mentale Schärfe“ profitierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Kitmodul „Ausrüstungsdiagnose“ schlechtere Werte erhielt, wenn man es auf ein höheres Mark verbesserte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Quellen von „+Torpedoschaden“ keine Auswirkungen auf Energietorpedos hatten.
    • Der Setbonus „Temporaler Riss“ hält Spieler nun nur noch halb so lang.
    • Die Beschreibung des Setbonus „Nausikaanische Waffenaugmentation“ wurde überarbeitet.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Jäger mit der falschen Qualität bezeichnet wurden.
      • Dies ist nur eine Textänderung.
    • Alle experimentellen Waffen können kostenlos bis Mk XII aufgewertet werden.
    • Alle experimentellen Waffen auf Schiffen und in Läden mit einer Option zum erneuten Einfordern haben nun Mk X.
      • Zuvor erhielt man sie dort mit Mk XII.
      • Dadurch wurde ein Problem behoben, durch das ein Spieler mit Level 40 Schiffe mit Plätzen für Experimentelle Waffen erhalten konnte, obwohl er bis Level 45 keine Experimentellen Waffen einsetzen kann.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bodenminen beim selben Ziel mehrfach detonieren können.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Kausale Umkehrung“ die Raumschiffeigenschaft „Gerichteter Energiefluss“ nicht aktivieren konnte.
    • Der Partikelemission-Plasmatorpedo kann bei der erstmaligen Herstellung nun Modifikatoren erhalten, die man nur durch Herstellung erhalten kann.
    • Das Gewehr TR-116 B kann bei der erstmaligen Herstellung nun Modifikatoren erhalten, die man nur durch Herstellung erhalten kann.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Experimentelle Raumanzüge von Sternenflotte, Romulanern und Klingonen (ca. 2293) dem Spieler langsam Gesundheit entzogen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Emitter überlasten“ nicht immer als ene Schildenergieentzugsfertigkeit behandelt wurde.
    • Die „Furiadon-Fangzähne“ wurden überarbeitet.
      • Ein Stapel „Momentum“ hält nun 25 anstelle von 10 Sekunden an.
      • Der Sekundärangriff verbraucht nun 2 Stapel „Momentum“ anstatt von 3.
      • Der Tertiärangriff gewährt nun zusätzlich zu einer Heilung 5 Stapel „Momentum“, wenn mit ihm ein Gegner getötet wurde.
    • Tholianische Netzminen erzeugen nun Strahlungsschaden anstelle von Protonenschaden. Außerdem wurde der Basisschaden auf etwa 25% des vorigen Wertes reduziert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Schweren Weitwinkel-Dualkanonen mit den falschen Modifikatoren erhalten werden konnten.
      • Bestehende Gegenstände werden nicht verändert, sie können jedoch nicht per Modifizierung verändert werden.
      • Neu hergestellte Schwere Weitwinkel-Dualkanonen erhalten korrekterweise die Modifikatoren [Acc], [Arc]] und [Dmg], wenn man sie auf der Qualitätsstufe „Sehr Selten“ erhält. Sie können per Modifizierung verändert werden.

    Foundry:

    • Es wurden Tzenkethi-NSC als Kontakte hinzugefügt.
    • Dem Kostümeditor in der Foundry wurden viele neue Kostüme hinzugefügt.
      • Lukari-Panzer
      • Lukari-Uniform
      • Uniformen und Abzeichen der Discovery
      • Kelvin-Uniformen
      • Na'kuhl-Uniformen
      • Tuterianer-Kleidung
      • Herold-Thrall-Kleidung
      • Uralter-Herold-Kleidung
      • Na'kuhl-Kopftyp
      • TOS-Abzeichen
      • Dabo-Freizeitbekleidung
      • X3-Proto-Uniform
      • Retro-Bademode
      • Verschiedene Applikationen für Arme und Beine.

    Bekannte Probleme:

    • Die Foundry ist vorübergehend nicht verfügbar.
    • Bei einigen der neuen Waffen aus der Discovery-Verschlusskiste fehlen die Soundeffekte.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Die Schiffe der Klassen Crossfield, Walker und Sarcophagus können bei der Schiffsanpassung nun alle Standardmaterialien der Fraktion verwenden.
    • Skylla und Charybdis:
      • Die Anfangsdaten für die Belohnungen der zweiten bis vierten Woche wurden verlegt. Sie beginnen nun an den folgenden drei Donnerstagen anstatt dienstags.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Teile der Sprachausgabe gleichzeitig abgespielt wurden.
    • Die Soundeffekte der Waffen von Star Trek: Discovery sind nun denen in der Serie ähnlicher.
    • Schildeffekte werden beim Sarcophagus-Schiff nun nicht mehr über den Glas-Abschnitten angezeigt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Discovery-Waffen aus der Mitte des Schiffs schossen.
      • Dadurch wurde auch ein ähnliches Problem mit Discovery-Disruptorwaffen behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei den neuen Strahlenwaffen aus der Discovery-Verschlusskiste der Überladung-Effekt nicht abgespielt wurde.
    • Für einige der zum 8.Jubiläum neu veröffentlichten Gegenstände wurden die korrekten Symbole hinzugefügt.

    Systeme:

    • Vulkanier-Begrüßung (Raumschiffeigenschaft):
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Vulkanier-Begrüßung“ keine Schilddurchdringung gewährte, wenn sie aktiv war.
      • Außerdem wurde der Tooltip korrigiert, der nun richtigerweise +20% anstelle von +2000% anzeigt.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Tooltip einen falschen Wert für die Schilddurchdringung anzeigte.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das diese Fertigkeit keine Schilddurchdringung gewährte, während sie aktiv war.
    • Ehre den Toten (Raumschiffeigenschaft:
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Stapel des Bonus' dieser Eigenschaft basierend auf den Werten vor den Widerständen angewandt wurden.
        • Es werden nun die Werte nach den Widerständen herangezogen.
      • Der pro Stapel erhaltene Bonus wurde von +20 Schadenswiderstand und 2% Hüllenregeneration auf +10 Schadenswiderstand und 1% Hüllenregeneration reduziert.
    • Verschleierungsschirm:
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das in der Beschreibung Texte doppelt angezeigt wurden.
      • Die Beschreibung der passiven Boni des Verschleierungsschirms wurde deutlicher gestaltet.
    • Die Haus-Mo'Kai-Raider wurden aktualisiert und verwenden nun Sensor-verlinkte Disruptorwaffen anstelle generischer Disruptorwaffen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Integrität-verlinkte Disruptor-Dualkanone und die Integrität-verlinkte Schwere Disruptor-Dualkanone keinen Bonus gewährten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Integrität-verlinkte Schwere Disruptor-Dualkanone den Proc der Sensor-verlinkten Variante hatte.
      • Dadurch werden auch bestehende Gegenstände aktualisiert.
    • Modifizierung: Die neuen Deflektor-Mods wurden aktualisiert und geben nun nicht mehr „für 1,2 Sek.“ an und gehen nicht mehr mit dem Sekundären Deflektor des Captains offline.
      • Die neuen Sekundären Deflektor-Mods wurden aktualisiert und geben nun nicht mehr „für 1,2 Sek.“ an.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Lorca-Manöver den Spieler doppelt nach hinten teleportierte, wenn er den Rückwärtsgang eingelegt hatte.
    • Für die Raumschiffeigenschaften aus der Discovery-Verschlusskiste wurden fraktionsspezifische Warnungsmeldungen hinzugefügt.

    Bekannte Probleme:

    • Die neuen Gesten vom Jubiläumsereignis sind keine Account-Freischaltung.
    • Die Schaltfläche „Prüfung erzwingen“ im Launcher funktioniert nicht.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • bdc3b175d7764f6a01877409b5206cde1493895858.jpg

    Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das es beim Patch-Vorgang für ein neues Update zum Absturz kommen konnte.
    • Flottenkolonie: Das Erreichen von Klasse 5 im Hauptpfad der Kolonie gewährt nun allen Flottenmitgliedern Zugang zum Lukari-Dranuur-Scoutschiff [K6].
    • Alle Gesten-Freischaltungen aus der Gestenbox zum 8. Jubiläum sind nun accountweit.
    • „Von Bajor“: Untermission „Systemsicherheit“ – Es wurde ein Problem behoben, durch das diese Mission im Team keinen Fortschritt machte.
    • Für Schiffe der Klassen Crossfield und Walker wurden die Materialien 8 und 8B hinzugefügt.

    Systeme:

    • Modifizierung:
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige der Modifikatoren der mit Hilfsenergie betriebenen Kanonen nicht neu gesetzt werden konnten.
      • Der Weitwinkel-Quantentorpedowerfer kann nun modifiziert werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die I.S.S. Stadi (Admiralitätsschiff), der Krenim-Chronitontorpedo und die Universalkonsole „Unheilvolles Gerät“ nicht erneut eingefordert werden konnten.
    • Son'a- und Discovery-Kitmodule werden jetzt beim Ausrüsten an den Account gebunden.
      • Bestehende Versionen dieser Gegenstände sind davon nicht betroffen.
    • Im Lobi-Laden wurden die Anzeigenamen für den nicht kämpfenden Arthropod-Begleiter überarbeitet, damit er nun als Boden-Begleiter ausgewiesen wird.

    Bekannte Probleme:

    • Die Schaltfläche „Prüfung erzwingen“ im Launcher funktioniert nicht.


    zum Blog

    Rearadmiral der Mitgliederbetreuung


    Hauptchar: Postman (Taktik) LVL 60+ Eskortendrescher aber auch mal auf nen Kreuzer unterwegs.

    Waffen: Disruptor oder Antiproton, manchmal auch Tetryon

    Skillung: PVP Lastiger

    Schiff(e):

    • Ragnar (Na'kuhl-Tadaari-Raider K6)
    • Heimdallr (Na'kuhl-Archeros-Schlachtkreuzer K6)
    • uvm. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von @johnjharrison (Thomas) () aus folgendem Grund: Bitte immer die Quelle als Link hinzufügen ;)


  • Allgemein:

    • Die Episode „Jenseits des Nexus“ wurde für Captains der Föderation und für mit der Föderation verbündete Romulaner in den Handlungsstrang „Neue Grenzen“ vor „Schmelztiegel“ verschoben.
    • Dranuur-Scoutschiff:
      • Beim Dranuur-Scoutschiff [K6] wurde der fehlende Platz für eine Taktikkonsole hinzugefügt.
      • Die Hüllen- und Schildmodifikatoren des Dranuur-Scoutschiffs [K6] wurden aktualisiert, damit sie „Flotten“-Qualität haben:
        • Hüllenmodifikator von 0,9 auf 0,99 geändert.
        • Schildmodifikator von 1,1 auf 1,2 geändert.



    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Bajoraner-Interceptors werden nun nicht mehr außerhalb von „Skylla und Charybdis“ zusammen mit Föderationsschiffen zufällig erscheinen.
    • Die Kurzbeschreibungen aller Wundertäter-Kreuzer im C-Store wurden deutlicher gestaltet.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Phasenverschobene Personenschutzschilde keinen zusätzlichen Modifikator erhielten, wenn sie auf Epische Qualität aufgewertet wurden.
      • Dadurch erhalten bestehende Phasenverschobene Personenschutzschilde ihren Gold-Modifikator.
    • Es wurden fehlende Gold-Modifikatoren für Nukara-Netz-Minenwerfer und Vaadwaur-Clustertorpedos hinzugefügt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Sekundäre Deflektoren der Flotte bei der Überarbeitung ihre einzigartigen Modifikatoren verlieren konnten.
      • Bei Gegenständen in diesem falschen Status wurde der falsche durch den passenden Modifikator ersetzt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Impulsantriebe mehrere [Aux]-Modifikatoren haben konnten.
      • Bestehende Impulsantriebe mit mehreren [Aux]-Modifikatoren erhalten für ihre Duplikate [Spd]-Modifikatoren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Hetzmanöver“ den Spieler in den Kampfzustand zwang.
    • Konsole „Widerhallende Quantensperre“:
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der ausgehende Schaden Widerstände ignorierte.
      • Die maximale Menge ausgehender Schaden, die von einer einzelnen Heilung erzeugt werden kann, ist nun mit 50.000 begrenzt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Debuff auf Fluggeschwindigkeit vom Lorca-Manöver nicht mit Widerständen abgewehrt werden konnte.
    • Die Beschreibung der Raumschiffeigenschaft „Instabile Anomalien“ wurde deutlicher gestaltet.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.
    • Die Schwere Boole'sche Sturmkanone kann nun modifiziert werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Tetryonresonanzwaffen bei der Aufwertung einen zweiten [Chance]-Modifikator erhalten konnten.
      • Der zweite [Chance]-Modifikator bei bestehenden Gegenständen wurde durch einen [Dmg]-Modifikator ersetzt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Automatisierte Aggressivität“ durch manche Brückenoffiziersfertigkeiten mehrfach aktiviert werden konnte.
    • Die verstärkte Wirkung von „Feuerkraft konzentrieren“ hat nicht länger Vorrang gegenüber allen anderen Torpedo-Feuermodi und verhindert nun nicht länger, dass der Spieler einen Torpedo-Feuermodus aktivieren kann, wenn dieser zur Verfügung steht.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Feuerkraft konzentrieren“ vom Kentari-Raketenwerfer dem Spieler keinen Bonus auf Feuerkraft gewährte.
    • Es wurde ein Problem haben, durch das „Feuerkraft konzentrieren“ die falsche Debuff-Dauer anzeigte.
    • Verbesserte Andorianer-Phaser-Waffen wurden aus den Läden der Flottensternenbasis entfernt.
      • Bestehende Versionen dieser Waffen werden nicht verändert.
      • Andorianische Phaserwaffen aus dem Dilithiumladen können nun aufgewertet und überarbeitet werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die passive Fähigkeit der Kerne der Bajoranischen Verteidigung, „Energieentzugsfeld“, sekundäre Deflektoren auslösen konnte.

    Bekannte Probleme:

    • Die neuen Dewaner-Schiffe flackern beim Login-Bildschirm.
    • Die Universalkonsole „D.O.M.I.N.O.“ ist noch nicht Teil des Konsolensets „Allianz-Raumkämpfer“.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Die Konsole „D.O.M.I.N.O.“ wurde dem Konsolenset „Allianz-Raumkämpfer“ hinzugefügt.
      • Es wurde außerdem ein Setbonus für 4 Teile hinzugefügt.
      • Der 3-Teile-Bonus des Konsolensets „Allianz-Raumkämpfer“ verändert nun auch die Abklingzeit der Konsole „D.O.M.I.N.O.“.
    • Andorianische Flügelkanonen können nun auf einem beliebigen Andorianischen Eskortschiff ausgerüstet werden.
    • Foundry:
      • Die Letheanischen und Dewanischen Eskortschiffe und das Lukari-Forschungsschiff werden jetzt im Kostümeditor der Foundry korrekt angezeigt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fenster der neuen Andorianischen K6-Schiffe gelegentlich über den Raumschiffen schwebten.
    • Dewanische und Letheanische Flügeltorpedoplattformen zeigen jetzt die korrekte Zugehörigkeit an, wenn sie anvisiert werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Raumschiffeigenschaft „Versprechen der Grausamkeit“ als „Versprechen der Grausamkeit – Sperre“ angezeigt wurde.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Nevandon hatte sich wohl etwas im Datum geirrt auf der Offiziellen Homepage.


    bdc3b175d7764f6a01877409b5206cde1493895858.jpg

    Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der normale Feuermodus der Kumari-Phaser-Flügelkanone weniger DPS als vergleichbare Waffen hatte.
      • Die Kumari-Phaser-Flügelkanone kann nun modifiziert werden.
    • Quadkanonen können nun modifiziert werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei manchen Schweren Boole'schen Sturmkanonen Modifikatoren fehlten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Konsole Neurophasenstörfeld die Fluggeschwindigkeit des Spielers nicht verbesserte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das auch nach Ablauf des Jubiläumsereignisses noch Mini-Q's in der Akademie erschienen.


    zum Blog

    Rearadmiral der Mitgliederbetreuung


    Hauptchar: Postman (Taktik) LVL 60+ Eskortendrescher aber auch mal auf nen Kreuzer unterwegs.

    Waffen: Disruptor oder Antiproton, manchmal auch Tetryon

    Skillung: PVP Lastiger

    Schiff(e):

    • Ragnar (Na'kuhl-Tadaari-Raider K6)
    • Heimdallr (Na'kuhl-Archeros-Schlachtkreuzer K6)
    • uvm. :D
  •        :D:D:D


    Bitte immer Quellenverweis setzen @t3chn0h34d (René) ... guck mal in deinen Beitrag ;) ...

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • ja ich weiß deswegen hatte ich ja geschrieben das sich Nevandon im Datum geirrt hat :D

    Rearadmiral der Mitgliederbetreuung


    Hauptchar: Postman (Taktik) LVL 60+ Eskortendrescher aber auch mal auf nen Kreuzer unterwegs.

    Waffen: Disruptor oder Antiproton, manchmal auch Tetryon

    Skillung: PVP Lastiger

    Schiff(e):

    • Ragnar (Na'kuhl-Tadaari-Raider K6)
    • Heimdallr (Na'kuhl-Archeros-Schlachtkreuzer K6)
    • uvm. :D
  • Allgemein:

    • Der Rang-Filter im Schiffsladen ist nun auf den aktuellen Rang des Captains voreingestellt.
      • Bei Vizeadmiral und höher wird der Filter ALLE voreingestellt.
    • Im Raumdock der Erde wurden einige der Schiffskontakte verlegt, damit sich die Interaktionsoptionen nicht mehr so viel überlagern und man die einzelnen Kontakte besser finden kann.
    • Die „Ausgerüstete Gegenstände zu neuen Schiffen verschieben“ ist nun auf aktiviert voreingestellt.
      • Dies kann über das allgemeine Optionsmenü deaktiviert werden.
    • Beim Bereitmachen eines Schiffs werden nun Brückenoffiziere den leeren Plätzen zugewiesen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Spieler eine AFK-Strafe erhielten, wenn sie zu einer PvE-Warteliste beitrugen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Captains nicht in der Lage waren, über einen herbeigerufenen Frachter auf die Accountbank zuzugreifen.
    • Die Tauschbörse hat nun eine Kategorie für Prestigeschilde.
    • Das Gewehr der Lukari-Kolonie wurde überarbeitet, damit es bei Verwendung nun richtig gehalten wird.
    • Die Schaltfläche „Jetzt beenden“ sollte bei der Aufwertung von Gegenständen nun nicht mehr zweimal angezeigt werden.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Proc [Rapid] auch nach Ende seines Buffs Spieler daran hinderte, Kanonenfertigkeiten zu verwenden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Debuff „Virale Antriebsüberladung“ nicht entfernt werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Gegenstände aus dem Lobi-Laden unterhalb von Level 50 nicht ausgerüstet werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Buff „Ehre den Toten“ das falsche Symbol hatte.
    • Der Schilddurchdringung-Modifikator der TR-116b wurde von „[ShPen]x4“ zu „[4xShPen]“ umbenannt um deutlicher zu machen, dass dies ein einzelner Modifikator ist, und keine Sammlung von vier separaten Modifikatoren.
    • Das Schussfeld, innerhalb dessen „Kanone: Streusalve“ Feinde trifft, wurde von 45° auf 90° ausgeweitet.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche (nicht ausschließlich) Prestigeschilde Deflektoren oder Impulsantriebe per Voreinstellung im Platz für Prestige landeten.
    • Der Automatische Verteidigungsgeschützturm zerstört nun automatisch Torpedos und Minen, die er unter Beschuss nimmt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Kinetikschaden von Rammgeschwindigkeit nicht per Widerstand verhindert werden konnte.
    • Die Talaxianische Eigenschaft „Bergungsspezialist“ hat jetzt eine kleine Chance, bei Auslösung Altmaterial anstelle von F&E-Materialien zu gewähren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Invasive Kontrollprogrammierung“ nur auf das Primärziel von „Gravitationsquelle“ wirkte.
    • Der Setbonus „Reaktiver Nanitenschirm“ stellt jetzt pro Heilung immer zwischen 100 und 20.000 Trefferpunkten wieder her und kann pro Verbündetem nun nur noch 10 Mal pro Sekunde heilen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Modifikator [Full] sich bei Impulsantrieben nicht stapeln konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler vom Verschleierungsschirm getötet werden konnten, sobald dieser erfolgreich aktiviert wurde.
    • Die Techniker, die die Wiederaufladezeit von Brückenoffizieren nach dem Einsatz von „Hilfsenergie zu Batterie“ verkürzten, haben nun eine bessere Beschreibung.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Voth-Protonenwaffe in eine 20 Sekunden lange Abklingphase eintrat, nachdem man sie mit „Feuer frei“ verwendete.
    • Mek'leth des Schlächters: Die Beschreibung wurde überarbeitet und erwähnt nun einen Bluten-Proc.
      • Außerdem wurde die Chance auf Bluten von 5% auf 10% erhöht.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Andorianische Phaser-Flügelkanone anscheinend keine Vorteile von der Reduzierung des Energieentzugs erhielt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Dauerkampf-Kanonen beim Einsatz von Kanone: Streusalve II oder III weniger Schaden als beabsichtigt verursachten.

    Inhalt:

    • Flotten-Transwarp:
      • Das alte Transwarpgate zur Kampfgruppe Omega wurde von den Flottensternenbasen entfernt.
      • Flotten mit einem K5-Transwarpgate können dieses jetzt dazu verwenden, in den Delta-Quadranten zu reisen.
        • Dazu muss man jedoch zuerst den Delta-Quadrant-Handlungsstrang begonnen haben.
    • K-13-Flotteneinrichtung:
      • Es wurde ein spezieller Dienstoffiziersauftrag für die K-13-Station hinzugefügt, um das Draconis-System nach nützlichen Mineralien zu untersuchen.
        • Ein Erfolg gewährt Credits und Dilithiumerz.
          • Ein entscheidender Erfolg gewährt zudem K-13-Flottenvorräte.
        • Der Lieutenant, der diese Aufträge koordiniert, befindet sich außerhalb des Büros im Zentralbereich.
        • Die Aufträge werden sofort verfügbar, sobald Klasse 1 in der K-13-Einrichtung erreicht wurde.
    • Breen-Brückenoffiziere, die als Missionsbelohnung für Besondere Episoden aus dem Handlungsstrang „Kalter Krieg“ erhalten wurden, haben nun einen Raumanzug.

    Foundry:

    • Die Anzeigenamen einiger Schiffe wurden überarbeitet, damit sie den bestehenden Namenskonventionen entsprechen.
    • Die Wundertäter-Schiffe wurden überarbeitet, damit sie die richtige Geometrie haben.
    • Die folgenden Schiffe wurden zur Kostümerstellung hinzugefügt.
      • Crossfield-Klasse
      • Walker-Klasse
      • Sarcophagus – Schiff der Toten
      • Sarcophagus – Raider

    Bekannte Probleme:

    • Einige Charaktere sind für die Kontaktfenster zu nah herangezoomt.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • ^^

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Achtung, der heute Patch hat eine Größe von 1.610 MB!

    Plant also etwas Zeit ein, wenn ihr das Spiel startet.

    Wer die Gelegenheit dazu hat, sollte evtl. jetzt schon patchen. Ich habe für die 1,6Gb grad mal knapp 2 Min. gebraucht. Um gegen 18.00 Uhr sieht das sicherlich anders aus, denn da wollen alle gleichzeitig downloaden...



  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kamera in Dialogfenstern zu dicht an den Kontakt heranzoomte.
    • Wettkampfmarken wurden einigen Auswahlboxen für „Alle Marken“, bei denen sie noch fehlten, hinzugefügt.
    • Der Kontakt für die Mission beim Ereignis „Die Lücke“ verschwindet nun nach der Missionsvorbereitung.
    • Letheanisches Allianz-Piloteneskortschiff-Kombopaket: Alle Standardmuster wurden zum Letheanischen Material hinzugefügt.
    • Für den Monat April wurden Wochenendereignisse hinzugefügt.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das TR-116B bei der Modifizierung keine entsprechenden Modifikatoren erhalten konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Dauerkampf-Kanonen beim Einsatz von „Kanone: Schnellfeuer“ weniger Schaden als beabsichtigt austeilten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man manche Deflektorschilde mit den falschen Modifikatoren erhalten konnte.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Die Reflektivität des Latinum-Materials beim Ferengi-Nagus-Marauder wurde angepasst, um besser als 3D-Druck exportiert werden zu können.
    • Für den 22.03. wurde ein EP-Wochenende hinzugefügt
    • Für den 29.03. wurde ein Elachi-Wochenend-Ereignis hinzugefügt


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.