Frage Wegen Bestimmten Schiff

  • Wenn ich das noch richtig im Kopf habe ich auch noch den im Angebot

    http://www.arcgames.com/de/gam…ship%3A-the-atrox-carrier

    den habe ich aber glaube ich gewechselt weil der nix ausgehalten hat

    Danach habe ich aus Frust die Presido Klasse gekauft

    Mit der ich auch nicht Glücklich geworden bin als Sci

    Daraufhin habe ich Entnervt mit dem Spiel aufgehört


    Und habe dann am 3.4.18 wieder mit dem Spiel angefangen


    Mir ist Klar das es keine Eierlegende Wollmilch Sau gibt und jedes Schiff seine eigene Funktion und Rolle hat


    Das war früher schon so

    Was sich aber gewandelt hat sind die Rollen im Spiel

    Früher war es so

    Der Taktiker haut drauf

    Der Techniker Steckt ein

    Der Wissenschaftler Heilt


    Aber das war einmal

    Und genau daran muss ich mich noch gewöhnen


    Der Techniker Hält inzwischen bedeutend länger durch (Danke für die Hilfe Marco )

    und kann die Ganzen Episoden durchspielen

    Jetzt möchte ich den Sci hochziehen

    Um auch mit den Episoden Fertig zu werden (was zu Zeit manchmal Sehr schwierig ist mit der Skillung )


    Mir ist Klar das nach den Episoden die Schiffe eine andere Funktion und Ausrichtung haben müssen


    Vielleicht hilft das um eine Lösung anzubieten


    Also Ziel 1 . Episoden Abschließen Ziel 2. Das Schiff für den entsprechende Aufgabe Parat zu haben


    Das gilt für alle Chars

    Für den Techniker Wird es die Arbieter

    Für den Romulaner der Morrigu


    Und für Wissenschaft ???????

  • Das ist doch mal ne Aussage mit der man Arbeiten kann


    Wie Gesagt Techniker ist 100 % besser und wenn man sich nicht Komplett ungeschickt anstellt hält man auch durch

    Ok der Schaden ist noch Ausbau Fähig


    Und Vielleicht mal ne Ansage an die Herrschaften die sich Ständig beschweren das die Taktik nicht im TS ist

    Man kann wie ihr sehr auch Wunderbar das Forum nutzen


    Es gibt im Rettungsdienst nen Schönen Spruch "Sprechenden Menschen kann geholfen werden "

    Heißt nur wenn ich mich selbst darum bemüht das einem geholfen wird dem wird auch geholfen

  • Die Skillung von Dirk ist so nicht haltbar und viel zu undifferenziert da sie weder die unterschiedlichen Wissenschafts Builder (Exo oder Drain) berücksichtigt noch das dementsprechende Budget mit einbezieht!


    PS. Ich werde dir die Tage bei deinem Wissenschaftbuild helfen Mark;)

  • Nur damit ich es Richtig Verstehe

    Forschungskreuzer (Andromeda )Heißt noch lange nicht das es auch Wirklich für nen Scince gedacht ist

    Also ist Falsch dargestellt

    Für nen Scince ist dann eher nen Schiff wie die Intrepid Klasse gedacht (Voyager ) oder aber die Pathfinder Klasse

    Der Haupt Unterschied ist der Zweite Deflector

    Und in der Regel ist so nen Schiff mit Energie Saugenden Sachen ausgestattet zb Plasmonischer Sauer Polaron Waffen


    Ungefähr richtig ??

  • Das mit den Schiffen hast du schon genau richtig Erkannt;) Ob es dann nun ein Drain oder ein Exo Build wird liegt wie Taktisch dann dein Wissenschaftsschiff ausgelegt ist. Generell kann man beide Builds auf allen "Vollständigen" Sci Schiffen fliegen. Aber manche sind mehr auf Drain Speziallisiert , die anderen sind auf einem Exo Build besser. Das ist dann im Einzellfall zu prüfen und anzupassen;)

  • Wieso Er Hat es doch schon beantwortet

    Die Andromeda ist kein Forschungsschiff sondern ein Kreuzer ( Also Taktiker oder Techniker )

    Auch wenn das Teil Forschungskreuzer Heißt

    Ein Forschungsschiff ist eine K6 Version der Voyager Also Intrepid Klasse

    Ich Nutze einfach erstmal die Bestehenden Waffen (Und was in Meiner Bank Liegt )

    Bis ich was anderes Höre


    Thema Skillung ist ne Ganz andere Baustelle

  • Ein Forschungsschiff ist eine K6 Version der Voyager Also Intrepid Klasse

    Ja, aber nicht das einzige und eventuell am besten geeignete ... ;)

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Gatewick (Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6-X])


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Eternal Class, K6-Vesta, um nur zwei zu nennen. Es gibt so viele schöne Wissenschafts-Schiffe. Die Eternal ist für Exo-Builds mit eines der besten Wissischiffe, die Vestas bieten gute Möglichkeiten für z.B. Drain-Builds. Man kann auch mit beiden den jeweils anderen Build nutzen. Aber es gibt hier und da schon recht signifikante Unterschiede.


    Ich würde da nichts über das Knie brechen, Marco ist was Wissenschafts-Builds angeht, von uns allen aus der Taktik am tiefsten drin in der Materie und eine Beratung im Bereich Wissenschaft ist etwas umfangreicher so dass du echt warten solltest bis er sich Zeit dafür nehmen kann.


    Ich würde da nichts über das Knie brechen. Wenn ich das richtig mitbekommen habe versuchst du gerade 3 Baustellen (Taktik, Technik, Wissenschaft) gleichzeitig zu bedienen.

    Ich an deiner Stelle würde mich erstmal längerfristig um eine Thematik kümmern um etwas Einblick in die Hintergründe (Mechanik, Zündreihenfolge, Optmierung von wiederkehrenden Prozessen, etc.) zu generieren. Alles auf einmal geht nicht.

  • Ja ich Weiß Es gibt auch noch das Mehrzweck Forschungsschiff

    Diese gibt es auch noch mal in der Flotten Version

    Und Und Und


    Ich werde mir nachher erst mal alle Forschungsschiffe ansehen


    Fakt ist jedenfalls das ich mich mit dem Forschungskreuzer verkauft habe . den Hätte ich mir sparen Können


    Und das ich 3 Baustellen nicht gleichzeitig bedienen kann das habe ich schon Selbst erkannt


    Deswegen habe ich gestern den Entschluss gefasst

    Erst mal den Wissenschaftler Komplett zu Machen

    Danach den Techniker

    Und dann den Romulaner


    wie ging doch der Spruch "Einsicht ist der Erste Weg zu Besserung "^^


    Ps

    Das ist ja einer der Gründe gewesen weswegen ich vor 4 Jahren aufgehört hatte

    Ich hatte Kein Input

    Damit ich Output habe


    Das ist ja jetzt der Fall

    Nur das Heißt ja nicht das ich mich nicht damit beschäftige um mich dann zu beschweren das die Taktik nie Da ist

    Weil sie mir halt keine Vorgekaute Lösung Präsentiert

  • Ich möchte euch bitten die Beratung nicht per PN zu halten, wenn schriftlich dann so das es auch für alle anderen Crewman von Nutzen sein kann.

    Danke :)

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Gatewick (Wundertäter-Flugdeckkreuzer [K6-X])


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Hallo,


    das ist ja eine interessante Diskussion hier die aber fachlich schon recht gut ist.


    @Kreuzler mal für Dich eine kleine Orientierung:

    Bei den Brückkenoffiziersplätzen die einem ein Schiff bietet kann man gut herausfinden, welches Schiff am Besten zu einem Takiker, Techniker oder Wissenschaftlerchar passt wenn man die Klasse so spielen möchte wie sie ausgelegt ist.


    Hier geht es vorwiegend darum, welchen Commander (mit 4 Brückenoffiziersfähigkeiten) ein Schiff hat. Die Intrepid z.B. hat einen wissenschaftlichen Commander mit 4 Plätzen. Wichtig z.B. für das Exobuild der damit eine Gravitationsquelle 3 ermöglicht.

    Kreuzer haben fast immer einen technischen Commander. Damit am Besten für Techniker.

    Zerstörer oder Eskorten haben einen taktischen Commander Platz. Damit am idealsten für Taktiker.


    Es gibt natürlich Builds die z.B. einen Taktiker schön auf einem Kreuzer ermöglichen oder umgekehrt oder taktisch ausgelegte Kreuzer wie die Avenger (K5) und es gibt auch Tankvarianten die einen Wissi auf einen Kreuzer platzieren. Das erfordert dann jedoch schon ein geschultes Auge und Erfahrung, damit was vernünftiges dabei herauskommt. :)


    Aber generell ist diese Betrachtungsweise mit dem Commanderplatz mal ein grundlegender Indikator, welches Schiff für welchen Char idealerweise geeignet ist.

    Denn damit ergibt sich:

    Taktiker: Eskorten oder taktisch ausgelegte Kreuzer und Zerstörer.

    Techniker: Kreuzer oder Träger

    Wissenschaftler: Forschungsschiffe oder Träger


    Heißt, wenn man sich ein neues Schiff für einen Char aussucht hilft es immer im Zenstore oder Lobistore oder wo ma auch immer ein Schiff herbekommt zu schauen, was für ein Commanderplatz das Schiff hat.

    Damit erkennt man z.B.. auch dass der Forschungskreuzer zwar im Namen Forschung trägt, aber im Endeffekt nichts anderes als ein reiner Kreuzer ist, der einfach bei der Anzahl Konsolenplätze anstelle einer zusätzlichen taktischen oder technischen Konsole, einen wissenschaftlichen Konsolenplatz mehr hat als die taktische oder technische Variante des Kreuzers, und evtl. anstatt einem taktischen Lt.Cmd. Platz einen wissenschaftlichen hat, was heutzutage aber bei den vielen Universalkonsolen und builds völlig unerheblich ist. Denn der Commanderplatz auch beim Forschungskreuzer ist und bleibt ein technischer. :)


    Ausnahmen bestätigen die Regel. :)


    Ich hoffe das hilft Dir ergänzend auch ein klein wenig weiter. ;)

    Gruß Ben (@banshee7979)

    Commodore


    Rear-Admiral Taktische Abteilung (außer Dienst)


    LVL 65/60er Chars: 20+

    (10 Techniker, 7 Taktiker, 3 Wissenschaftler)

    (15x Föderation, 5x KDF)

    Main Chars: Jean-Luc Lassard (Tech), James Johnson (Taktik)

  • Aber generell ist diese Betrachtungsweise mit dem Commanderplatz mal ein grundlegender Indikator, welches Schiff für welchen Char idealerweise geeignet ist.

    Denn damit ergibt sich:

    Taktiker: Eskorten oder taktisch ausgelegte Kreuzer und Zerstörer.

    Techniker: Kreuzer oder Träger

    Wissenschaftler: Forschungsschiffe oder Träger

    Wenn ich auch einmal meine Gedanken zum Besten geben darf?


    Ich stimme Ben natürlich absolut zu! Das kleine "aber" wäre die Verknüpfung von Zweig und Schiff. Die Synergieeffekte sind doch bestenfalls marginal. STO ist meines Erachtens so ausgelegt, was auch durchaus in den Fähigkeiten abzulesen ist, dass jeder jedes Schiff fliegen kann. Die DPS-Liga zeigt das auch immer wieder. Da sind Wissenschaftler in Eskorten mit über 100k dps, Taktiker in Kreuzer, die regelmäßig ganz oben dabei sind (gut, taktisch ausgelegte Kreuzer). Deswegen würde ich das ganze wirklich nicht überbewerten. Aber um erstmal seinen Spielstil herauszufinden ist diese Sichtweise sicherlich hilfreich. Für mich war nur die Erkenntnis wichtig, dass ich das Schiff übernehmen kann was ich mag, solange mein Spielstil dazu passt. Ansonsten wäre ich dem Spiel nicht seit Patch 1 treu geblieben. Gerade die große Freiheit macht für mich den Reiz von STO aus und diese Aussage (siehe Zitat) würde diese Freiheit meiner Meinung nach unnötig einschränken. Nur als Gedanke ;-)

  • Manchmal bringt es etwas bevor mal kauft mal Genau nachzusehen

    Also Ich habe sowohl die Intrepid Klasse als auch die Palatine ,Brigid , Esquilne Klasse

    Also ich warte jetzt einfach mal auf Marco um dann dem entsprechend das Schiff auszusuchen (Ich habe die Irgendwann mal geholt )


    Wie ging doch der Spruch Gut ding will Weile haben


    Und inzwischen weiß ich auch wieder Warum ich die Presidio Klasse Fliege mit dem Wissen Char

    Weil der als Wissenschaftler auf dem entsprechendem Schiff nix aushalten kann (zumindest solange da nicht einer mit Ahnung Drüber kuckt )


    Ich meine mich zu erinnern das ich mal den Plan hatte den Char auf nem Träger zu setzen (Ich meine nen Obelisk wollte ich mir damals mal holen )

    Das unterfangen habe ich dann mangels Flotte wieder verworfen (Ich meine den Bekommt man nur durch ne Flotte )


    Naja ich warte jetzt einfach mal ab

    Wie einige schon schrieben in diesem Spiel ist alles Möglich

  • So Ich habe mir mal Gedanken zu dem Spiel gemacht

    Ich werde erstmal den Wissenschaftler komplett Hochziehen (Ruf System /Admin /F*E)und danach die Anderen Charakter

    Das währe mein Aktuelles Schiff

    https://skillplanner.stoacadem…422ae4abb2f8e3523d6e1fd84

    Den Großteil davon hatte ich noch in der Bank

    Man muss nur mal Aufräumen und sich die Zeit haben genau zu kucken

    Dann Findet man auch Sachen wie das Ageis System und zwar das komplette Set (Keine Ahnung wann ich das mal gekauft habe )

    Ich weiß das Build ist bei weitem nicht Perfekt

    Aber zumindest kann ich damit Arbeiten bis einer der Taktik Zeit hat