Beiträge von gorx#0584 (Ingo)

    Hier gilt wohl, "Der Weg ist das Ziel".


    Ich finde das Paket ansich ja auch nicht schlecht. Zumal es 2 "echte" Enterprise und die Discovery Kiste enthält. Die Traits sind überwiegend nützlich, aber es wäre nicht so dass man ohne sie nicht klar kommt.


    Ich persönlich mache das so nebenher. Wenn ich Dilli habe hole ich mir entweder Phoenix Boxen für (die immer noch guten) Upgrades oder stelle das Dilli in die Tauschbörse. Da ich zur Zeit nicht wirklich etwas aus dem Zen Store brauche, sammelt sich das einfach so über die Zeit an. Und mir ist es egal ob das noch 1 oder 2 Jahre dauert bis ich die 20K zusammen habe. 12K wären es ja in 2 Jahren alleine schon für die monatlichen 500 Zen. Die Zeiten wo ich mich verrückt mache und unbedingt 10 Charaktere oder mehr täglich bis zum äußersten bespaße, die sind längst vorbei. ;)


    Fakt ist aber auch, dass man es heute aufgrund der ganzen Dilli-Nerfs, deutlich schwerer hat an Dilli und somit Zen zu kommen, so man denn komplett Free 2 Play bleiben möchte.

    Aus dem Paket kommt: 1x Konsole Universal - Bevorstehende Qual (15% Phaserschaden, 1,5% Krit-Chance, Accountgebunden) und 1x Elite-Dienste Kombopack (Bank- und Inventarplätze).


    Nach dem öffnen des Elite Dienste Pack kommen neben den Bank/Inventarpläztzen doch auch noch die 2 BO Plätze zum Vorschein.

    Aus dem Ten Forward Weekly Thread...

    Aha, das fällt denen dann nach 12 Jahren ein. :/

    Wenn der Einfluss auf die Wirtschaft nicht relevant ist, frage ich mich warum man es nicht weiterhin dem Spieler überlässt was er mit seinem Dilithium anfängt. Übrigens, für Ruf-Dilithium Gutscheine kann man sich kein Kentari-Boff, keine Romu-Boffs, keine K-13 Verbesserungen, keine Elite-Hangarpets, keine Schwachstellen-Lokalisatoren / Ausbeuter und sonstiges was nicht im Rufsystem erworben werden kann, kaufen.


    Wenn man die Rekruten Belohnungen mitrechnet hat man nach erreichen von Stufe 5 in allen Rufen, ca. 500.000 Ruf-Dilithium UND wahrscheinlich sämtliche Vergünstigungen freigeschaltet. Was will ich auf einem Char für 500.000 Rufdilithium alles kaufen? Bisher kam ich immer mit so um die 200.000 aus, damit ein Char "vernünftig" ausgestattet ist.


    Mich persönlich tangiert dass nur peripher, ich habe soweit alles und beim momentanen Stand des Spiels, habe ich nicht mal mehr Lust Dilithium zu grinden um es in Zen umzutauschen.


    Aber die Tendenz ist klar: Schmuggelware-Aufträge von 4 Std. auf 20 Std. generft, Admiralitätssytem die Kampagnenbelohnungen generft, jetzt das Ruf Dilithium generft.


    Spiel verabschiedet sich Richtung Service-Modus. Wie dem letzten TFW zu entnehmen ist, sind ja keine weiteren großen Veröffentlichungen, also Erweiterungen und spielbare Charaktere, Rekruten sowie Rufsysteme, etc. zu erwarten. Rerun der Rekruten, jährliche Kampagne, die bestehenden Events (Risa, Jubiläum und Winter, Tag des 1. Kontakts, usw.) sind dann halt die Rotation, garniert mit Mini-Episoden Updates und massenhaft neuen Schiffen.


    Just my 5 Cents...

    Dann sollen sie dass Grand Nagus Schiff an alle verteilen, oder als Belohnung für ein Event ausgeben. Das gäbe stark positive Reaktionen, da bin ich mir sicher. Außer vielleicht bei denen die es damals aus welchen Gründen auch immer reingeschoben bekommen haben.  :whistling:


    Bringt in solchen Spielen halt immer Tumult, wenn bestimmte Leute etwas bekommen, während der Rest der Spielerschaft keine Möglichkeit hat daran zu kommen.

    Die legendären Enterpreise (Mehrzahl von Enterpreis lol) sind eigentlich die besten, finde ich, vor allem für Nostalgiker die NCC-1701 (ohne Zusatz), weil sie ein Wundertöterschiff ist und eine tolle Konsole mit an Bord hat (20% Schaden für alles).

    Das kann ich mir aber nicht über die Kampagne erspielen. Zudem, solch eine Konsole (20% All Damage) habe ich aus der legendären D7. Keine ganz schlechte Konsole wenn man mal schnell einen Twink ausrüsten möchte, aber ansonsten gibt es sicher bessere Konsolen, da hier nur Cat. 1 Schaden...

    Die Discovery-Enterprise (Infinity-Promobox) ist mit ihren Pets auch nicht zu verachten ;)

    Schau ich mir an.