Alle Patch Notes 2018


  • Allgemein:

    • Fehler behoben, durch den die Gegner nicht an das Spielerlevel angepasst wurden, wenn ein Spieler ein laufendes Einsatzkommando betrat.
    • Fehler behoben, durch den Discovery-Captains beim Aufleveln keine Dienstoffiziere erhielten.
    • Fehler behoben, durch den vulkanische Charaktere die Episode „Diplomatische Befehle“ nicht fortführen konnten.
    • Die Episode „Der einstmalige und zukünftige Agent“ wurden aus dem Missionslogbuch von Discovery-Charakteren entfernt.
    • Die Mission „Einsatzkommando: Age of Discovery“ wurde zum Handlungsstrang „Der klingonische Krieg“ verschoben.
    • Das Einsatzkommando „Verteidigung von Sternenbasis 1“ besitzt nun eine Abklingzeit von 5 Minuten.
      • Dies sollte die Interaktionen mit Zufälligen Einsatzkommandos verbessern.
    • Die Missionen zu „Age of Discovery“ sind nun für alle Captains verfügbar.
      • Ihr könnt nun die Episode „Geheimnisse“ direkt starten, auch wenn ihr noch nicht alle Missionen abgeschlossen habt.
    • Die Beschreibung des Age-of-Discovery-Starterpakets wurde aktualisiert, um Einschränkungen für das Einfordern des Schiffs zu verdeutlichen.

    Bekannte Probleme:

    • Gammamarken von Zufälligen Einsatzkommandos verwenden die Abklingzeit für den täglichen Manöver-Wettkampf-Bonus.
    • Der Button zum Ein- und Ausklappen einer Universellen Aufgabe funktioniert nicht richtig.
    • Coraline, Ian Kwon und Tamav haben die falschen Eigenschaften für ihre Spezies.
    • Beim Discovery-Starterschiff fehlen die Fenstermaterialien 2 und 3.
    • Pakete, die auf Bodenkarten automatisch öffnen und Gegenstände gewähren, können im C-Store nicht erneut eingefordert werden.
    • Foundry-Features wurden vorübergehend deaktiviert.
    • Das Einsatzkommando „Große Ausgrabung“ wird bis auf Weiteres entfernt.
    • Das Einsatzkommando „Spaltung des Planeten“ wird bis auf Weiteres entfernt.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • bdc3b175d7764f6a01877409b5206cde1493895858.jpg

    Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man bei Gewinn eines Schiffes aus einer Verschlusskiste das Schiff nicht angezeigt bekam.
      • Dies betrifft den Leichten Jem'Hadar-Schlachtkreuzer [K6], das Sarcophagus-Schiff und die Crossfield-Klasse.
    • Fehler behoben, durch den einige Ladebildschirme nicht angezeigt wurden.
    • Discovery-Waffen verwenden jetzt die Effekte ihrer eigenen Ära.
    • Tillys Kontaktfenster hat jetzt den richtigen Hintergrund.

    Inhalt:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das in „Verteidigung von Sternenbasis 1“ manche Angriffswellen der Klingonen nicht erschienen.
    • Die Mission für das Einsatzkommando „Verteidigung von Sternenbasis 1“ muss von Discovery-Charakteren nun bei Admiral Quinn anstelle von Admiral Kensington abgegeben werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery-Captains ihren ersten Satz Dienstoffiziere nicht von Lt. Ferra erhielten.
    • Es wurden neue Tooltips für das Einsatzkommando-Tutorial hinzugefügt.
    • Die letzte Videosequenz in der Episode „Untergang“ wurde aktualisiert und kann nun nicht mehr übersprungen werden.
    • Discovery-Captains erhalten nun ein zweites Gewehr, wenn sie das erste Gewehr, das sie während des Tutorials erhalten, wegwerfen.


    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery-Captains nicht auf alle Eigenschaften zugreifen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Coraline, Ian Kwon und Tamav die falschen Eigenschaften hatten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hüllenkapazität, Schildkapazität, Fluggeschwindigkeit und Wendegeschwindigkeit des Hur'q-Verwüster-Trägereskortschiffs nicht von Fähigkeiten beeinflusst werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Gammamarken von Zufälligen Einsatzkommandos die Abklingzeit des Manöver-Wettkampfs verwendeten.
    • Die Beschreibung des 25k-Erfahrungs-Boosts (Klein), der von bestimmten Promoaktionen erhalten werden kann, wurde präzisiert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Menü für Universelle Aufgaben nicht richtig funktionierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Chimera im Föderations-Tutorial manchmal nicht erschien.
    • Brückenoffiziersfertigkeiten wurden überarbeitet, der Zugang zu ihnen basiert nun auf dem Rang des Captains.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Discovery-Starterwaffen nicht aufgewertet werden konnten.


    Bekannte Probleme:

    • Beim Discovery-Starterschiff fehlen die Fenstermaterialien 2 und 3.
    • Pakete, die auf Bodenkarten automatisch öffnen und Gegenstände gewähren, können im C-Store nicht erneut eingefordert werden.
    • Foundry-Features wurden vorübergehend deaktiviert.


    zum Blog


  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Charakter nicht geladen werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Gegner in allen Einsatzkommandos Level 10 aufwiesen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery-Charaktere ihre erste Gruppe Dienstoffiziere nicht erhielten.
    • Die überflüssig gewordene Kategorie „Aufgewendete Expertise“ wurde aus dem Status-Menü entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Leichte Forschungskreuzer-Prototyp für mit der Föderation verbündete Romulaner und Dominion-Charaktere nicht verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Typ-7-Shuttle für qualifizierte Accounts nicht verfügbar war.
    • Der Hinweis auf „Energietyp-Varianten“ als eine Klasse-6-Belohnung im Dyson-Ruf wurde entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Öffnen einer Verschlusskiste die erhaltene Belohnung nicht angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Kragen der Discovery-Uniform farblich nicht angepasst werden konnte.
    • Brückenoffiziere können nun ab Rang Lieutenant Abzeichen der Discovery verwenden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Lukara während des Discovery-Tutorials nicht kämpfen konnte, wenn sie über die vollen Trefferpunkte verfügte.
    • Für Justin Straals Kontakte in der Episode „Geheimnisse“ wurden die fehlenden Hintergründe hinzugefügt.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • nope, bisher nix dazu gefunden ....

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man für das Besiegen von Klingonenschiffen aus der Discovery-Ära keine Fähigkeitspunkte erhielt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man nach Abschluss von „Kinder des Krieges“ manchmal im Sektorenraum stecken bleiben konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Besitzer des Hur'q-Verwüster-Trägereskortschiffs [K6] oder des Hur'q-Assembler-Mehrzweck-Forschungsschiffs [K6] in verschiedenen Läden daran gehindert wurden, Hur'q-Schwärmer zu erwerben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Captains mit Level 55 daran gehindert wurden, die Mission „Neuer Offizier“ abzugeben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mission „Geheimnisse“ während des Tutorials verfügbar war.
    • Verschiedene Gegenstände im C-Store wurden neu organisiert.
      • Brückenoffiziere aus „Delta Rising“ und „Victory is Life“ wurden in den Reiter für Brückenoffiziere verschoben.
      • Der Brückenoffizier 0718 aus „Agents of Yesterday“ wurde in den Reiter für Brückenoffiziere verschoben.
      • Dienstoffiziere aus „Delta Rising“ und „Legacy of Romulus“ wurden in den Reiter für Dienstoffiziere verschoben.

    Systeme:

    • Föderationscaptains aus der Discovery-Ära können nun in der Akademie zu ihrer Zeit passende Bodenwaffen kaufen, nachdem sie das Tutorial beendet haben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Kitmodule aus der Schwarm-Verschlusskiste an den Account gebunden waren, bevor man sie anlegte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Gegenstand „Mobiler Personenschutzschild“ bei der Aufwertung nicht ordnungsgemäß in einen dynamischen Gegenstand umgewandelt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Dynamikumleitung-Impulsantrieb seinen Bonus auf Fluggeschwindigkeit verlor, wenn er aufgewertet wurde.
    • Die Anzeigenamen einiger Pistolen aus der Discovery-Ära wurden an bestehende Namenskonventionen angepasst.

    Bekannte Probleme:

    • Beim Kartenwechsel kann es zum Spielabsturz kommen, wodurch man auf der Karte stecken bleiben kann.
    • Beim Discovery-Starterschiff fehlen die Fenstermaterialien 2 und 3.
    • Pakete, die auf Bodenkarten automatisch öffnen und Gegenstände gewähren, können im C-Store nicht erneut eingefordert werden.
    • Foundry-Features wurden vorübergehend deaktiviert.



    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Ereignis „Arena von Sompek“

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Gegner in der Arena manchmal nicht erschienen.
    • Bestehende Versionen des Ereignisrufprojekts „Ereignisbelohnungen für die Arena von Sompek sammeln“ (Sompek-Impulswellenwaffe) erfordern nun 1 „Sompek-Verdienst“.
      • Dadurch wird das Projekt für alle Spieler abgeschlossen, die bereits Fortschritt erzielt hatten.
    • In der Beschreibung der Arena von Sompek wurde eine falsche Angabe korrigiert, laut derer das Ereignis nur für Spieler mit Level 50–60 war.
      • Dies wurde korrigiert und gibt nun Level 50–65 an.

    Allgemein:

    • Transwarps für Missionen kosten nun keine Credits mehr.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Leichte Forschungskreuzer-Prototyp für bestimmte Charaktere nicht verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das in „Verteidigung von Sternenbasis 1“ manche Angriffswellen der Klingonen nicht erschienen.
    • Die Missionsabgabe von „Kalter Krieg“, „Gespenster“ und „Das verlorene Dominion“ erfordert nun Level 65.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das für die Beförderung eines Brückenoffiziers gelegentlich ein sehr hoher Expertise-Wert angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Automatisierte Protomaterieleitung (Rang 2) mehr Hüllenregeneration als beabsichtigt anzeigte.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.
    • Energierefrequenzierer (Rang 1 & 2) wurden überarbeitet und zeigen nun die maximale Heilmenge und den korrekten Prozentsatz unter Berücksichtigung von Boni auf Hüllenheilung an.
      • Dies ist nur eine Textänderung der Beschreibung.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Fähigkeiten ungültig werden konnten, wenn man in einem Ruf Rang 6 erreichte.
      • Davon betroffene Spieler können ihre ungültigen Fähigkeiten kostenlos neu verteilen.
    • Die Abklingzeit für „Verteidigung von Sternenbasis 1“ wurde auf die normalen 30 Minuten gesetzt.
    • Beim Transwarp zum Start einer Mission müssen nun keine Credits mehr bezahlt werden.
    • Das Matchmaking-System wurde optimiert, damit es schneller eine Gruppe zusammenstellt, wenn Spieler ein Einsatzkommando ablehnen oder die Zeit überschreiten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Gegner in Einsatzkommandos gelegentlich nicht erschienen.
    • Der Leichte Forschungskreuzer-Prototyp der Walker-Klasse ist jetzt beim TOS-Schiffsverkäufer erhältlich.
    • Die Häufigkeit, mit der NSC den Spieler wegen einer Mission kontaktieren, wurden überarbeitet:
      • Nach Abschluss des Tutorials kontaktieren sie den Spieler nur noch einmal automatisch.
      • Man wird nun nur noch für die nächste Mission in der Missionskette automatisch kontaktiert.
      • Diese automatische Kontaktaufnahme findet nun nur noch dann statt, wenn in diesem Handlungsstrang keine Mission aktiv ist.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Effekte von Brückenoffiziersfertigkeiten für Discovery-, TOS- und Dominion-Captains nicht abgespielt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Optionen für Schiffsfenster als weiße Texturen angezeigt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das während des Tutorials für die Föderation kein Audio abgespielt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Klingonen während des Discovery-Tutorials Bat'leths anstatt Mek'leths verwendeten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Objekte der Brücke der Kelvin-Zeitlinie die falschen Reflexionen hatten
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das männliche Klingonen als „Herrin“ bezeichnet wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Minimap in der Sternenflottenakademie der Discovery-Ära nicht richtig angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Lichtmasten der 2409 Sternenflottenakademie glühten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Verkäufer der Discovery-Ära einen TOS-Hintergrund hatten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das NSCs den Tricorder falsch hielten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Rote Alarme auf der Startseite einen falschen Bonus anzeigten.

    Benutzeroberfläche:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht in der Lage waren, nach Teams, Flotten oder Individuen zu suchen.
    • Das Menü für Ruf-Spenden wurde überarbeitet.
    • Die Buttons für PvE und PvP auf der Minikarte sind nun deaktiviert, bis man das Tutorial abgeschlossen hat.
    • Es wurde ein neues „Operation abgeschlossen!“ für den Fall hinzugefügt, dass man alle Einsatzkommandos abgeschlossen hat.
    • Die Walker- und Crossfield-Klasse verwenden nun Discovery-Bildschirme.

    Charakter:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das viele Kostümteile von Aliens für keinerlei Charaktere, Rassen, Geschlechte oder Fraktionen verfügbar waren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery-Sternenflotten-Uniformen bei Charakteren einen Clipping-Fehler aufwiesen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man beim Khan-Kostüm die Farben nicht wie beabsichtigt anpassen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Bärte bei Spielercharakteren einen Clipping-Fehler aufwiesen.

    Inhalt:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Brückenoffiziere nicht zu Abenteuer-Kampfzonen runterbeamen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Fortschritt im Discovery-Tutorial blockiert wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man die Ödland-Mission „Installation 18“ nicht annehmen konnte.
    • Die Mission „Geheimnisse von Nimbus“ steht Captains der Föderation nun erst dann zur Verfügung, wenn „Die gesamte Galaxie“ abgeschlossen oder übersprungen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mission „Eskalation“ für Romulaner vor Erreichen der Delta-Quadrant-Missionsgruppe jederzeit verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mission „Dunkelheit vor der Dämmerung“ für mit den Klingonen verbündete Romulaner einen nicht mehr existierenden Sektor (Psi Velorum) erwähnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man in der Mission „Blut der Vorfahren“ außerhalb des spielbaren Bereiches feststecken konnte.
    • In der Lonco-System-Patrouille gibt es nun wie beabsichtigt je zwei Gruppen Romulaner und Hirogen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Begegnungen im Lagerhaus auf Neu-Romulus das falsche Level hatten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Gegner in „Tzenkethi-Front“ nach Abschluss des Einsatzkommandos noch im Spiel waren.
    • Die automatische Kontaktaufnahme durch NSC für „Diplomatie in der Neutralen Zone“ ist nun limitiert, bis der Spieler das Maximallevel erreicht hat.
    • Während „Schmelztiegel“ wurde der Zugang zum tiefen Wasser entfernt, wenn der Spieler kein Powerboard hat.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Klingonen der Discovery-Ära im Holodeck während des Tutorials die falschen Waffen verwendeten.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Leichte Forschungskreuzer-Prototyp für bestimmte Charaktere nicht verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery-Charaktere keine Klasse-5-Belohnungen für die Delta-Allianz abgeben konnten.
    • Klingonen der Discovery-Ära haben nun keinen Zugriff mehr auf Isometrische Ladung und Positronischer Gefechtskopf.
    • Alle klingonischen Dreadnoughts haben nun nur noch „Torpedo: Großflächig I“.
      • Zuvor hatten Sie Zugriff auf Großflächig II.
    • Der Repulsorstrahl der U.S.S. Sebrova wurde im Discovery-Tutorial entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das 360°-Waffen keine großen Ziele an der gegenüberliegenden Seite ihres Platzes treffen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Vor'ral und ihre Flottenversion die falsche Raumschiffmeisterschaft anzeigten.
    • Es wurden mehrere Probleme mit den Sicherheitseskorten der Discovery behoben.
      • Beim Beamen verwenden sie nun den korrekten Effekt.
      • Sie verwenden nun die richtigen Waffen.
      • Sie tragen nun die Uniformen ihrer Ära.
    • Die Dauer des Notsignals wurde auf 45 Sekunden erhöht.
      • Diese Änderung wirkt sich auch auf das Nimbus-Piraten-Notsignal, die Phasen-Wellenform-Bake und die Delta-Allianz-Verstärkungsbake aus.
    • Der Schaden der Phasen-Wellenform-Bake wurde überarbeitet, um ihn an die anderen Notsignal-Geräte anzupassen.
      • Der Schaden von herbeigerufenen Hur'q wurde um ca. 30% reduziert.
    • Das „Universalkitmodul – Kryogenische Visorexplosion“ hat nun keinen Creditwert mehr.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kryogenische Visorexplosion mit dem Toxinpfeil-Abschussgerät eine Ausrüstungsbeschränkung teilte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Unterdrückungsfeuer eine falsche Dauer anzeigte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Discovery- oder TOS-Captains keine Flottenunterstützung herbeirufen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Proc für das Waffenset des Gamma-Rufs nicht angewandt wurde.
    • Das Phaser-Automatikgewehr verursacht in seinem Primärmodus nun mehr Schaden, da es insgesamt weniger Schüsse abgibt.
      • Die Abklingzeit für den Sekundärmodus wurde verringert.
      • Dieser Gegenstand kann nun modifiziert werden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Beschreibung des Leichten Forschungskreuzer-Prototyps eine Raumschiffmeisterschaft erwähnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Dynamische Mobile Personenschutzschild seinen Widerstand gegen Festhalten und Umwerfen verlor, wenn er aufgewertet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Dynamikumleitung-Impulsantriebe nicht aufgewertet werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Alles, was glitzert“ und „Die Flagge erobern“ Kitmodule und Kitrahmen mit Mk II als Belohnung ausgaben.
      • Die erhaltene Belohnung richtet sich nun nach dem Level des Spielers.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Boni für Projektile bei Energieprojektilen nicht angewandt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man in der Tauschbörse nur schwer nach den Spezialausrüstungspaketen „Hur'q-Verwüster-Trägereskortschiff [K6]“ oder „Hur'q-Assembler-Mehrzweck-Forschungsschiff [K6]“ suchen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Klingonen der Discovery-Ära gelegentlich den Anschein erweckten, dass sie ein Messer anstelle eines Gewehrs verwendeten.
    • Die Beschreibung des Phasergewehrs aus dem Discovery-Tutorial wurde aktualisiert.
    • Der überzählige Deflektorschild aus dem Discovery-Tutorial wurde durch einen Warpkern ersetzt.
    • Die Kennzeichnung als „Neu“ für das Replika-Gewand des Großen Nagus und den Magnat-Frack im Lobi-Laden wurde entfernt.
      • Der Bediensteter-Begleiter wird nun als „Neu“ gekennzeichnet.
    • Die Phaserpistole der Qualitätsstufe Ungewöhnlich, die man im Laufe des Discovery-Tutorials erhält, hat nun Mk I anstelle von Mk 0.
      • Bestehende Versionen können immer noch aufgewertet werden.
    • Bei den Passiv-Spezialisierungen Führung und Zeitagent wurden kleinere Textanpassungen vorgenommen.
    • In der englischen Version wurden mehrere Rechtschreibfehler behoben.
    • Die Tooltips für Bodenpanzerung-Regeneration wurden präzisiert.

    Bekannte Probleme:

    • Spieler über Level 60 sind nicht in der Lage, PvP-Partien beizutreten.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Boni für Projektile bei Energieprojektilen nicht angewandt wurden.

    Na, da bin ich aber mal gespannt - und dann gucken wir doch auch gleich mal nach was alles so als "Energieprojektil" gilt. Also gefunden habe ich da jetzt nichts, vielleicht weiß einer mehr und kann mir diese Frage beantworten.


    Jedenfalls hat man sich doch sehr mit dem Discozeug beschäftigt, mein Flottenabzeichen kann ich aber immer noch nicht am Ärmel anbringen... ich male mir da jetzt eins drauf, schließlich gehöre ich ja zur DDSF/DHDM und das soll man auch sehen.


    DHDM ist Teil der DDSF!

    Das Universum ist grün!



  • Ereignis:

    • Einsatzkommando Im Blickpunkt: Schlacht am Doppelstern
      • Die Schlacht am Doppelstern ist das erste Besondere Einsatzkommando in Star Trek Online.
      • In dieser simulierten Schlacht können Captains ihrem Schiff das Aussehen der Discovery-Ära verpassen.
      • Dieses Ereignis dauert 3 Wochen und bietet brandneue Belohnungen!
      • Schließt das Einsatzkommando an 14 verschiedenen Tagen ab, um das Leuchtfeuer von Kahless, Marken und Dilithium, sowie drei Einsatzkommando-Belohnungskisten zu erhalten.
      • Diese Kiste gewährt euch die Wahl zwischen einem Verbesserten Universal-Tech-Upgrade oder einem Captain-Spezialisierungspunkt.
    • Leuchtfeuer von Kahless
      • Das Leuchtfeuer von Kahless ist eine brandneue Belohnung für den Abschluss der Schlacht am Doppelstern an 14 verschiedenen Tagen.
      • Entzündet euer eigenes Leuchtfeuer, das eure Feinde blendet und deren Genauigkeit für mehrere Sekunden komplett eliminiert wird.
      • Durch das Leuchtfeuer werden außerdem einige Klingonen herbeigerufen, die euch im Kampf beistehen.
      • Das Leuchtfeuer wird auf eurem Account freigeschaltet und kann von anderen Charakteren eingefordert werden.
      • Weitere Details findet ihr in unserem Blog über Einsatzkommandos im Blickpunkt – Schlacht am Doppelstern: https://www.arcgames.com/de/ga…e-schlacht-am-doppelstern

    Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Elite-Starterpaket aus dem ZEN-Store verschwand.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Episode „Untergang“ für Dominion-Captains verfügbar war, bevor sie eine Fraktion gewählt hatten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das mehrere Neu-Romulus-Episoden für Dominion-Captains verfügbar waren, bevor sie eine Fraktion gewählt hatten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Willkommen im Raumdock der Erde“ für TOS-Captains verfügbar war, bevor sie das Jahr 2409 erreicht hatten.
    • Es wurden mehrere Episoden-Anforderungen für die Neu-Romulus-Auszeichnung entfernt:
      • Die Atlai
      • Vastam-Spitzen
      • Paehhos-Krater
      • Hwael-Ruinen
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das während der Episode „Dunkelheit vor der Dämmerung“ auf einen nicht mehr existierenden Sektorblock verwiesen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Flotte: Schwere Schlachtkreuzer [K6]“ als Admiralitätsschiff die falschen Werte hatte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Rufrabatt nicht auf die Rüstung des Delta-Rufs angewendet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Hur'q-Schwärme, die mit einer Phasen-Wellenform-Bake oder über die Eigenschaft Schwarm-Verteidigung herbeigerufen wurden, zu viel Schaden austeilten.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das manche Spieler ungültige Fähigkeiten haben konnten.
      • Es sollte nun möglich sein, sie durch Anklicken kostenlos neu zuzuweisen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Ladebildschirme für Captains des 23. Jahrhunderts nicht korrekt waren.
    • Leuchtfeuer von Kahless:
      • „Blenden“ wurde zu „Deaktivieren“ geändert.
      • Die Dauer wurde von 5 auf 8 Sekunden erhöht.
        • Hälfte der Dauer gegen Spieler.
    • Der Tooltip-Text wurde gekürzt.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das es beim Einsatz des Leuchtfeuers von Kahless zu Leistungseinbrüchen kommen konnte.

    Bekannte Probleme:

    • Das Typ-7-Shuttle kann nicht erneut eingefordert werden.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Winterereignis:

    • Q ist wieder da, um das Winterereignis zu beginnen!
    • Nehmt an den Wettbewerben des Winterereignisses teil und verdient euch Winterpreisgutscheine, die ihr gegen das brandneue Fek'Ihri-S'torr-Kriegsschiff eintauschen könnt!
      • Sobald dieses Raumschiff mit einem Charakter freigeschaltet wurde, können auch alle anderen Charaktere des Accounts das Fek'Ihri-S'torr-Kriegsschiff [K6] aus dem Account-Tab des Ereignisladens (im Ereignisrufmenü) einfordern.
      • Das Fek'Ihri-S'torr-Kriegsschiff verfügt über die Universalkonsole „Feuerketten“. Bei Aktivierung greift diese Konsole nahe Gegner mit Feuer an und zieht sie zu euch heran.
      • Wenn ihr mit dem Fek'Ihri-Kriegsschiff Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht, schaltet ihr die Raumschiffeigenschaft „Schlund von Gre'thor“ frei. Während diese Eigenschaft aktiv ist, werdet ihr im Kampf bei vollem Schub Flammen an eurem Heck ausstoßen, die schweren Feuerschaden erzeugen.
      • Weitere Informationen findet ihr in unserem Blog über das Fek'Ihri-S'torr-Kriegsschiff:

    https://www.arcgames.com/de/ga…i-s%27torr-kriegsschiffes

    • Geht zum Feiertagshändler und seht euch die neuen Gegenstände dieses Jahres an!
      • 5 brandneue „Enviro-Jacken“.
      • 3 brandneue Winterpullover.
      • Es gibt mehrere neue Ausrüstungsoptionen wie ein Nanoimpuls-Bat'leth und Kramp'Ihri-Kitmodule!
      • Der Begleiter „Gefolterter Elf“, der euch folgt.
    • Weitere Informationen findet ihr hier in unseren Blogs über das Winterereignis:

    https://www.arcgames.com/de/ga…14343-qs-winterwunderland

    Vaadwaur-F&E-Paket

    • Vom 4. Dezember bis zum 3. Januar veranstalten wir eine Promoaktion, die euch beim Öffnen eines F&E-Pakets zusätzliche Preise gewährt.
      • Jedes Paket, das ihr öffnet, gewährt euch entweder 10 Lobi oder das besondere Spezialausrüstungswahlpaket für ein Klasse-6-Promoschiff.
      • Neu in diesem Spezialausrüstungswahlpaket ist der Vaadwaur-Wundertäter-Juggernaut [K6]!
    • Weitere Informationen findet ihr in diesem Blog:

    https://www.arcgames.com/de/ga…nfinity-f%26e-promoaktion

    Allgemein:

    • Die Tutorial-Tipps für den Sektorenraum werden nun in den ersten drei Sektor-Instanzen für DSC- TOS und FÖD-Captains angezeigt.
    • Alle Ausrüstungspakete von Ruffraktionen stapeln sich nun bis zu 999 Mal pro Stapel.
    • Es wurde ein Fehler in der Beschreibung der „Belohnung für Einsatzkommando im Blickpunkt“ behoben, durch den auf Besondere Episoden verwiesen wurde.
    • Der Beta-Quadrant und der DSC-Beta-Quadrant wurden angepasst, damit sie nicht innerhalb der Grenzen eines Systemportals sind.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man manchmal daran gehindert wurde, am Winterereignis „Das schnellste Spiel auf dem Eis“ teilzunehmen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Text im Menü „Das Einsatzkommando ist bereit“ überlappte.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die durch die Eigenschaft „Schwarm-Verteidigung“ herbeigerufenen Schwärmer in manchen Fällen zu viel Schaden erzeugten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Hangarschiffe nicht feuerten, wenn der Effekt von „Feuer frei“ (I, II & III) auf sie wirkte.
    • Die folgenden Kitmodule werden nun beim Aufheben gebunden (zuvor wurden sie beim Ausrüsten an den Account gebunden): Kryo-Impuls, Micro-Kryo-Sprengkopf, Kryogenische Visorexplosion.
    • Die geteilte Abklingzeit aller Notsignal-Gegenstände wurde von 15 auf 5 Minuten reduziert.
    • Die Abklingzeit des Leuchtfeuers von Kahless wurde von 15 auf 5 Minuten reduziert.
      • Es teilt sich seine Abklingzeit mit anderen Notsignal-Gegenständen.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Infinity-Verschlusskiste

    • Brandneues skalierendes Trägereskortschiff des Spiegeluniversums!
      • Das Trägereskortschiff des Spiegeluniversums [K6] ist ein brandneues Raumschiff, das ihr aus der Infinity-Verschlusskiste erhalten könnt, wenn ihr das Infinity-Preispaket zur Auswahl eines K6-Schiffs erhaltet.
      • Dieses neue Raumschiff könnt ihr sofort einsetzen, nachdem ihr das Tutorial abgeschlossen habt, und seine Werte skalieren anschließend bis Level 65!
      • Weitere Informationen findet ihr im Blog „Brandneues skalierendes Trägereskortschiff des Spiegeluniversums!“: https://www.arcgames.com/de/ga…-des-spiegeluniversums%21

    Winter:

    • Wenn man über das Logbuch oder den Willkommensbildschirm zum Winterereignis reisen will, wird man nun direkt zu Q transportiert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das es zu einem Fehler kam, wenn man versuchte, das Lebkuchendorf-Einsatzkommando vom Globus im Pavillon zu spielen.
    • Es wurde ein Textfehler korrigiert, durch den Q ein kostenloses Breen-Schiff anstelle eines Fek'ihri-Schiffs erwähnte.

    Allgemein:

    • Gegenstände aus der DS9-Verschlusskiste wurden der Infinity-Verschlusskiste hinzugefügt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler unter bestimmten Umständen die falsche Menge Trefferpunkte hatten.
    • In der Mission „Die Energiequelle“ wurde ein Missionsziel hinzugefügt, das dem Spieler einen Raumanzug beschaffen sollte.
    • Die Sortieren-Funktion in der Admiralität wurde mit den folgenden Optionen aktualisiert:
      • Kreuzer/Taktische/Wissenschaft-Schiffe werden nun zusammen sortiert.
      • Sie werden innerhalb ihrer Kategorie außerdem anhand ihrer Fertigkeiten sortiert.
        • Taktische Schiffe der gleichen Qualität/Klasse werden jetzt anhand ihrer taktischen Stärke sortiert.
    • Auf Neu-Romulus wurde ein Wegpunkt für die Lavaröhren hinzugefügt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler manchmal zum falschen Ort gelangten, wenn sie das Sol-System verließen.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Beschreibung des Vaadwaur-Juggernaut-Belohnungspakets abgeschnitten wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Willkommensbildschirm beim ersten Einloggen nicht mehr angezeigt wurde.

    Systeme:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Krenim-Chronitontorpedowerfer nicht die Qualitätsstufe „Mk XII Sehr selten“ hatte, wenn er aus dem Laden erneut eingefordert wurde.
    • Brückenoffiziere versuchen nicht länger, beim Spielgerät zu gewinnen, wenn sie bereits einen dort gewonnenen Buff haben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Aegis-Hyperimpulsantrieb nicht bei allen Antrieben des Vaadwaur-Wundertäter-Juggernauts angezeigt wurde.
    • Die Beschreibung des Hur'q-Trägereskortschiffs wurde aktualisiert, um korrekt anzugeben, dass die „Schneller Einsatz“ Raumschiffmeisterschaft die Wiederaufladegeschwindigkeit von Hangarschiffen verbessert.


    Bekannte Probleme:

    • Der Einsatz eines „Redshirts“ oder eines generischen Sicherheitsoffiziers in der Mission „Die Energiequelle“ kann den Fortschritt dieser Mission blockieren.


    zum Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • bdc3b175d7764f6a01877409b5206cde1493895858.jpg

    Allgemein:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Missionsfortschritt blockiert werden konnte, wenn man in der Mission „Die Energiequelle“ ein „Rothemd“ bzw. einen generischen Sicherheitsoffizier verwendete.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das man manche Ausrüstungsgegenstände des Spiegeluniversum-Trägereskortschiffs [K6] nicht wegwerfen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Überlegenes Sperrfeld“ sich auch auf andere Verbündete als die Hangarschiffe des Spielers auswirkte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Freischaltung – Raumschiffmeisterschaft: Überlegenes Sperrfeld“ beim Erhalt als „Schwarzer Alarm“ aufgelistet wurde.
      • Dies ist nur eine Änderung der Beschreibung.
    • Im Ladebildschirm für das Winterereignis wurde (in der englischen Version) ein Rechtschreibfehler behoben.


    zum Blog

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.