Beiträge von toreth#1514 (Oliver)



    Gamma-Rekrutierung kehrt zurück!


    • Die Gamma-Rekrutierung kehrt zurück! In Verbindung damit haben wir die Gamma-Rekrutierungsaufgaben aktualisiert:
      • Anstatt 90 Spezialisierungspunkte zu erreichen, müssen Sie jetzt nur noch 45 erreichen. Sie erhalten immer noch die gleichen Belohnungen.
      • Anstatt T5 in 12 Reputationen zu erreichen, erreichen Sie nun T5 in 10 davon.
    • Neues Ziel: Erreichen Sie Tier 6 in einem Ruf.
      • Belohnung: 1x Experimentelles Raumschiff-Upgrade-Token
      • Kontobelohnung: Ein ultimatives Tech-Upgrade nach Wahl (Technik, Wissenschaft oder Schilde)
        • Dieses Upgrade ist gebunden, wenn es beansprucht wird, und bindet den Gegenstand an den Charakter, der es benutzt.
    • Neues Ziel: Schließen Sie das TFO "Der Schwarm" 5 Mal ab.
      • Belohnung: 100 Gamma Marks und ein Germanium Carapace Fragment.


    Weitere Informationen finden Sie im Blog "The Gamma Quadrant Needs You!" unter: Der Gamma-Quadrant braucht Sie! (Donnerstag, 24. Juni 2021, 17:00 - Donnerstag, 22. Juli 2021, 19:00)


    Allgemein:

    • Gedenktafel aktualisiert, um Joanne Linville einzubeziehen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass zusätzliche Charakter-Slots nicht richtig angezeigt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Missionsbelohnungen gelegentlich mit leeren weißen Symbolen erstellt wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die TFOs "Klingonisch bleiben" und "Myzelreich" keinen Fortschritt auf TFO-Ziele für verschiedene Rekruten für spezielle Ereignisse gewährten.
    • Die Seltenheits-/Farbindikatoren auf den Gegenständen des EMH Mk1-Brückenoffiziers wurden aktualisiert, damit sie der Qualität VeryRare/Purple des endgültigen Brückenoffiziers entsprechen.
    • Es wurde ein Problem mit der Singularitätsverteiler-Einheit behoben, das verhinderte, dass die Schilde während der Tarnung aufrechterhalten werden konnten.
    • Verschiedene kleinere Updates an der Bodenumgebung von Qo'noS.
    • Verbesserte Beleuchtung innerhalb des Schiffsschneiders.




    Bekannte Probleme:


    • Das Abschließen von Endeavor-Missionen erhöht nicht die Gamma-Rekrutierungsziele.
    • Das Popup-Fenster für die Anzeigenbeschreibung auf der Landing Page hat einen fehlerhaften Text.
    • Das Episodenziel "Heimat" fehlt in der Benutzeroberfläche des Rekrutierungstools.


    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…tch-notes-for-6%2F24%2F21



    Bereiten Sie Ihre Badesachen und eine entspannte Einstellung für das Lohlunat-Festival 2021 von Star Trek Online vor, das bald an einem Strand von Risa in Ihrer Nähe beginnt! Der diesjährige Hauptpreis für die Teilnahme an dem Event wird eine verbesserte und modernisierte Tier-6-Version des Risianischen Luxuskreuzers sein!


    Obwohl die existierende Tier-5-Version dieses großartigen Raumschiffs zuerst vom Lobi-Kristallkonsortium für den Dienst in modernen Raumschiffsflotten angepasst wurde, wurde dieses brandneue Redesign von den Streben her entwickelt, um so vielseitige Begegnungen zu unterstützen, wie sie jedem modernen Raumschiffskapitän auf seinen Reisen begegnen können. Ob es sich um Phaser-Bank-Diplomatie handelt oder um gemächliche Unternehmungen, die eher dem risianischen Lebensstil entsprechen, der Risianische Luxuskreuzer (T6) ist voll und ganz in der Lage, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.


    Um das Schiff zu erhalten, müssen Sie jeden Tag verschiedene Aktivitäten auf der Risa-Sommerfest-Karte abschließen und genug täglichen Fortschritt sammeln, um die Gesamtquote des Sommer-Events zu erfüllen. Spieler können an jeder der verfügbaren Sommeraktivitäten teilnehmen, um ihren täglichen Fortschritt einmal pro Tag und pro Konto zu verdienen.


    Sobald Sie genügend täglichen Fortschritt gesammelt haben, können Sie dieses Raumschiff für Ihren gesamten Account beanspruchen. Öffnen Sie einfach den Event-Reclaim-Store, um einen Risianischen Luxuskreuzer (T6) für jeden Kapitän auf Ihrem Konto zu beanspruchen.





    Risianischer Luxus-Kreuzer (T6)


    Dieses aktualisierte Modell des klassischen Risianischen Luxuskreuzers übernimmt alles, was das Schiff zu einem herausragenden Angebot der letzten Jahre gemacht hat, und aktualisiert es auf Tier 6-Standards.


    Die Risian Luxury Cruiser wurde ursprünglich als Luxuskreuzfahrtschiff konzipiert. Die unglaubliche Wendigkeit des Schiffes für ein Schiff seiner Größe und Klasse erregte die Aufmerksamkeit des Lobi Crystal Consortiums, das die Rechte zur Herstellung bewaffneter Versionen des Schiffes erwarb. Dieses wirklich extravagante Raumschiff hat dazu geführt, dass wahnsinnig reiche Käufer Schlange stehen, um eines zu erwerben.


    Dieses Schiff verfügt über einen Lieutenant Commander Universal / Temporal Operative Brückenoffizierssitz.


    Dieser Luxuskreuzer ist außerdem mit Sonnensegeln ausgestattet, die es seinem Quantum-Slipstream-Antrieb ermöglichen, mit erhöhter Geschwindigkeit doppelt so lange wie normal zu reisen.


    Schiffs-Details:


    • Stufe: 6
    • Fraktion: Beliebig
    • Erforderlicher Rang: Beenden Sie das Tutorial
    • Hüllen-Modifikator: 1.38
    • Schild-Modifikator: 1.1
    • Vor-Waffen: 4
    • Achter-Waffen: 4
    • Geräte-Slots: 4
    • Brückenoffizier-Stationen: 1 Lieutenant Commander Taktik, 1 Fähnrich Technik, 1 Commander Technik, 1 Lieutenant Wissenschaft, 1 Lieutenant Commander Universal / Temporal Operative
    • Konsolen: 3 taktische, 5 technische, 3 wissenschaftliche (skaliert mit Level)
    • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10
    • Impuls-Modifikator: 0.16
    • Trägheit: 40
    • +10 Schildenergie, +10 Triebwerksleistung
    • Konsole - Universal - Erweiterter Solitonwellengenerator
    • Sonnensegel-Quantum-Slipstream-Antrieb
    • R.X.S.-Register Namenspräfix
    • Kreuzer-Kommando-Array
      • Kommando - Strategisches Manövrieren
      • Kommando - Schildfrequenzmodulation
      • Kommando - Waffensystem-Effizienz
      • Kommando - Feuer anziehen
    • Raumschiff-Meisterschaftspaket (Kreuzer)
      • Absorbierende Panzerung (+Widerstand gegen kinetischen und physischen Schaden)
      • Schnelle Reparaturen (+Regeneration)
      • Verbesserte Panzerung (+Resistenz gegen Energie- und Strahlungsschäden)
      • Gepanzerte Hülle (+Max Hull Hit Points)
      • Gemächliche Gangart (Raumschiffeigenschaft)


    Admiralitäts-Statistiken


    • Ingenieur: 72
    • Sci: 26
    • Tac: 28
    • Spezial: Ignoriert +/- ENG von Ereignissen





    Konsole - Universal - Erweiterter Solitonwellengenerator


    Risianische Luxuskreuzer können mit einem Solitonwellengenerator ausgestattet werden. Dieser erlaubt es dem Schiff, eine starke, aber stabile Soliton-Welle zu erzeugen, die feindliche Schiffe in der Nähe zum Kreuzer zieht und leichten Strahlungsschaden verursacht. Während dieser Zeit baut der Solitonwellengenerator eine starke Ladung auf, die nach kurzer Zeit freigesetzt wird. Diese freigesetzte Soliton-Welle fügt Gegnern in der Nähe Schaden zu und schaltet deren Triebwerke kurzzeitig aus.


    Diese Konsole bietet außerdem eine passive Erhöhung der Stromstärke und der maximalen Leistung des Schild-Subsystems sowie reduzierte Aufladezeiten für die Fähigkeiten des Temporalen Operativen Brückenoffiziers.


    Diese Konsolen-Mod kann auf jedem Raumschiff ausgerüstet werden und kann in jeden Konsolenplatz eingebaut werden. Sie können nur einen dieser Mods auf einem einzigen Schiff ausrüsten.


    Raumschiffeigenschaft - Gemächliche Gangart


    Während Sie bei oder unter 25 % Gas sind, erhalten Sie alle 5 Sekunden einen Stapelbonus auf Exotische Partikelgeneratoren und Steuerungsexpertise (maximal 4 Stapel).


    Sobald Sie mindestens einen Stapel haben, führt die Aktivierung einer beliebigen Fähigkeit des Kontrollbrückenoffiziers dazu, dass bis zu 5 Gegner im Umkreis von 5 km 5 Sekunden lang einen Debuff auf ihre Fluggeschwindigkeit und allen ausgehenden Schaden erleiden. Der Schweregrad dieses Debuffs wird durch zusätzliche Stapel des Stärkungszaubers dieser Eigenschaft erhöht, die durch das Verbleiben auf Niedriggas gewonnen werden. Dieser Effekt kann nur einmal pro 5 Sekunden ausgelöst werden.


    Alle Stapel gehen kurz nach dem Verbleiben über 25% Throttle verloren und müssen mit der Zeit wieder aufgebaut werden.




    Jeremy "BorticusCryptic" Randall

    Mitarbeiter Systemdesigner

    Star Trek Online


    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…-live-a-life-of-luxury%21

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6273/

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6271/

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6270/

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6269/


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Genauso wie das Genesis-Projekt "Leben aus der Leblosigkeit bringen" sollte, wird der Star Trek Online Zen Store bald mit einem neuen Raumschiff-Bundle beehrt, das verspricht, dasselbe für zwei geliebte Schiffsklassen zu tun, die noch nie zuvor auf Tier 6 existierten, und diesen Schiffen, die lange Zeit nur als Tier 1-Raumschiffe geschmachtet haben, neues Leben einzuhauchen.


    Das "New Genesis Bundle" wird auf PC ab dem 24. Juni 2021 für 7500 Zen erhältlich sein. Vom 24. Juni bis zum 1. Juli wird das Bundle 35% reduziert sein! Es enthält aktualisierte, hochmoderne Varianten der beiden folgenden Raumschiffe:


    • Malachowski-Klasse: Jetzt aktualisiert als Clarke Multi-Mission Command Cruiser!
    • Oberth-Klasse: Jetzt aktualisiert als das Grissom Light Science Vessel!




    Besondere Anmerkung: Die Malachowski- und Clarke-Varianten wurden der Familie der Leichten Kreuzer der Föderation hinzugefügt. Das bedeutet, dass Kapitäne, die den Clarke-Multimissions-Kommandokreuzer kaufen, die Anpassungsoptionen, die für den Erweiterten Leichten Kreuzer verfügbar sind, auf ihrem neuen Schiff nutzen können und umgekehrt. Dies schaltet eine große Auswahl an optischen Optionen für Raumschiffe frei, darunter die Malachowski, Miranda, Centaur und mehr! (Hinweis: Der ursprüngliche Leichte Kreuzer Malachowski der Stufe 1 bleibt einzigartig in der Discovery-Ära und kann die zusätzlichen Teile der Miranda-Variante nicht verwenden).


    Das leichte Wissenschaftsschiff der Grissom-Klasse enthält seinerseits auch die klassische Oberth-Klasse, die in Varianten der Motion Picture- und Next Generation-Ära erhältlich ist.


    Bitte beachten Sie: diese beiden Schiffe werden auch als separate Käufe außerhalb des New Genesis Bundles erhältlich sein.


    Neben diesen beiden neuen Raumschiffen wird das New Genesis Bundle auch eine Reihe von zusätzlichen Gegenständen enthalten, die thematisch mit den Auftritten der Oberth und Miranda während der Ereignisse von Star Trek II: Der Zorn des Khan verbunden sind. Jeder dieser Gegenstände wird für jeden Charakter auf Ihrem gesamten Account zum Abholen verfügbar sein. Diese werden beinhalten:


    • Genesis-Boden-Eitelkeitsgerät*
    • Ausrüstungskasten - Kapitänsweste aus Der Zorn des Khan
    • Ausrüstungskasten - Die Weste des Ingenieurs von The Wrath of Khan
    • Ausrüstungskasten - Die Zorn des Khan-Exkursionsjacke
    • Typ II Phaser-Kompressionspistole (C. 2285)




    Zusätzlicher Wert ist in diesem Bundle auch in Form der folgenden einmaligen Einschlüsse enthalten (keine Rückforderung möglich):


    • 2x Experimentelle Raumschiff-Upgrade-Token
    • 2x Flottenschiff-Module



    Dieses Schiffsbündel wird zu einem späteren Zeitpunkt auch für Spieler auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar sein.


    Lesen Sie weiter für zusätzliche Details zu den Werten und Fähigkeiten dieser neuen Raumschiffe!


    *Dies ist ein anderes Gerät als das, das den Foundry-Autoren zur Verfügung gestellt wurde. Es hat ähnliche Animationen und Effekte, enthält aber nicht den Sternenflottensarg, der erscheint, wenn das Foundry-Dankeschön-Geschenk aktiviert ist.





    Clarke Multi-Missions-Kommandokreuzer (T6)


    Die Sternenflotte hat eine lange Tradition darin, anderen Raumschiffen in Not zu Hilfe zu kommen, unabhängig von deren Zugehörigkeit. In Anbetracht dieser etablierten Standardprozedur ist es keine Überraschung, dass die klügsten Ingenieure in ihren Reihen beschlossen haben, das Design einer ihrer neueren Schiffsklassen speziell auf die Rolle der Unterstützung und Hilfe für andere Schiffe in Not auszurichten. Der Clarke Multi-Missions-Kommandokreuzer wurde speziell für die Vorhut von Verstärkungsflotten gebaut und bringt mit seinen Kommandospezialisten-Fähigkeiten eine breite Palette an potenziell lebensrettender Technologie mit. Obwohl dieses Schiff nur ein mittelgroßer Kreuzer ist, verfügt es über einen Hangarschacht, in dem ein Flügel von Unterstützungsschiffen jeder Konfiguration untergebracht werden kann, die der Captain für angebracht hält.


    Dieses Raumschiff verfügt über einen Brückenoffizierssitz für den Commander Engineering/Command Specialist.


    Schiffsdetails:


    • Stufe: 6
    • Fraktionen: Föderation und Föderations-Alliierte
    • Erforderlicher Rang: Muss das Tutorial abschließen
    • Hüllen-Modifikator: 1.25
    • Schild-Modifikator: 1.1
    • Vor-Waffen: 4
    • Achter-Waffen: 4
    • Geräte-Slots: 4
    • Brückenoffizier-Stationen: 1x Leutnant Taktik, 1x Fähnrich Technik, 1x Commander Technik / Kommando, 1x Leutnant Commander Wissenschaft, 1x Leutnant Commander Universal
    • Konsolen: 3 Taktik, 4 Technik, 3 Wissenschaft (skaliert mit Level)
    • Basis-Wendegeschwindigkeit: 9.5
    • Impuls-Modifikator: 0.16
    • Trägheit: 35
    • +5 Waffenenergie, +5 Schildenergie, +10 Hilfsenergie
    • Konsole - Universal - Genesis Seed
    • Kann Doppelkanonen ausrüsten
    • 1x Hangar Bay, ausgerüstet mit Peregrine Fightern
    • Inspiration-Fähigkeiten:
      • Wende das Blatt
      • Gegen alle Widrigkeiten
      • Kampfvorbereitung
    • Kreuzer-Kommando-Array
      • Kommando - Effizienz des Waffensystems
      • Kommando - Schildfrequenzmodulation
    • Raumschiff-Meisterschaftspaket (Kreuzer)
      • Absorbierende Panzerung (+Widerstand gegen kinetischen und physischen Schaden)
      • Schnelle Reparaturen (+Regeneration)
      • Verbesserte Panzerung (+Resistenz gegen Energie- und Strahlungsschäden)
      • Gepanzerte Hülle (+Max Hull Hit Points)
      • Größer als die Summe (Raumschiffeigenschaft)



    Admiralitäts-Statistiken


    • Ingenieur: 50
    • Wissenschaft: 30
    • Tac: 28
    • Spezial: +6 ENG pro JEDES Schiff



    Konsole - Universal - Genesis-Saatgut


    Obwohl das Genesis-Projekt letztendlich für den beabsichtigten Zweck gescheitert ist, werden die Auswirkungen der verschiedenen Spitzenforschungen, die in seine Entwicklung eingeflossen sind, immer noch mit einer gewissen Regelmäßigkeit innerhalb der Föderation von ehrgeizigen Wissenschaftlern und Ingenieuren untersucht und für neuere Anwendungen angepasst.


    Diese neueste Iteration wurde gebaut, um Energie und Materie von Gegnern in der Nähe des instabilen Planetoiden abzusaugen, der entsteht, wenn das Gerät im Weltraum detoniert, was sich als Strahlungsschaden und Energieentzug manifestiert. Der Planetoid nutzt die gesammelten Ressourcen, um in Größe und Kraft zu wachsen, bis er schnell sein explosives Finale erreicht, um Feinde im Explosionsradius weiter zu schädigen und außer Gefecht zu setzen, und zwar noch schneller, wenn sich eine große Anzahl von feindlichen Zielen in seiner Nähe befindet.


    Diese Konsole bietet außerdem einen passiven Bonus auf "Expertise entziehen" und "Strahlungsschaden".


    Konsolen-Tooltip:


    • 135' Zielerfassungsbogen
    • Erzeugt eine Genesis-Saat 5km geradeaus
    • Auf bis zu 10 Feinde im Umkreis von 5km um die Genesis-Saat:
      • Bis zu (WERT) Strahlungsschaden pro Sekunde (ignoriert Schilde, erhöht sich jede Sekunde)
      • -(WERT) Alle Subsystem-Energie für 5 Sek.
      • Erhalten Sie +1 Seed-Energie pro Sekunde, pro Feind
    • Nach 30 Sek. oder bei Erreichen von 120 Seed-Energie an Feinde innerhalb von 10 km:
      • Bis zu (WERT) Kinetischer Schaden (50% Schilddurchdringung) (skaliert mit Seed-Energie)
      • Bis zu (WERT) Abstoßen (skaliert mit der Saatgut-Energie)
      • Deaktivieren für (WERT) Sekunden



    Raumschiff-Eigenschaft - Größer als die Summe


    Das Aktivieren von Notstrom auf Hilfsantrieb oder einer beliebigen Fähigkeit des Kommandobrückenoffiziers verleiht sich selbst und Verbündeten im Umkreis von 5 km einen Bonus, der die Energie aller Subsysteme, die Hüllenregeneration und die Schildregeneration für 10 Sekunden erhöht. Die Wirksamkeit dieser Erhöhung skaliert mit der Anzahl der betroffenen Verbündeten, bis zu einem Maximum von 10 (einschließlich der eigenen Person). Dieser Effekt kann nur einmal alle 10 Sekunden ausgelöst werden.


    Verbündete, die bei der Bestimmung dieser Skalierung gezählt werden, umfassen nur Spieler und Haustiere im Besitz von Spielern. Dies schließt die meisten zielbaren Beschwörungen ein, einschließlich Hangar-Haustiere, große Haustiere (wie z.B. "Untertassenseparation") und Schiffe, die über Fähigkeiten und Geräte des Brückenoffiziers beschworen werden, aber schließt zielbare Torpedos, Minen und einige andere kleinere temporäre Konstrukte aus.


    Raumschiff-Eigenschaft Tooltip:


    • Auf sich selbst und bis zu 10 Verbündete innerhalb von 5 km, für 10 Sek:
      • +2 - +20 Alle Energiestufen (basierend auf der Anzahl der Ziele)
      • Wiederherstellung von 0,3% - 3% der maximalen Hülle und der maximalen Schilde pro Sekunde (basierend auf der Anzahl der Ziele)






    Grissom Light Wissenschaftsschiff


    Das Design dieses klassischen Wissenschaftsschiffs wurde endlich für die moderne Ära aktualisiert, wobei so viele der unkonventionellen Reize des ursprünglichen Designs wie möglich erhalten wurden. Von der empfindlichen Sensorausrüstung, die in der halb abgetrennten unteren Missionskapsel untergebracht ist, bis hin zu den dicht gepackten und stark abgeschirmten Warpgondeln, hat dieses aktualisierte Design viele der einzigartigen Vorteile seiner berühmten Vorfahren geerbt, während es gleichzeitig von den verbesserten technischen Standards profitiert, die auf Föderationsschiffen des frühen 25. Dieses aktualisierte Design wurde nach dem unglückseligen Wissenschaftsschiff benannt, das für die Vermessung des ebenso unglückseligen Planeten Genesis verantwortlich war und das das Design der ursprünglichen Oberth-Klasse in gewissem Maße trug.


    Dieses Raumschiff verfügt über einen Brückenoffiziersplatz für einen Commander Science / Temporal Operative Specialist.


    Schiffsdetails:


    • Stufe: 6
    • Fraktionen: Föderation und mit der Föderation verbündet
    • Erforderlicher Rang: Muss das Tutorial abschließen
    • Hüllen-Modifikator: 0.85
    • Schild-Modifikator: 1.4
    • Vordere Waffen: 3
    • Achter-Waffen: 3
    • Geräte-Slots: 3
    • Brückenoffizier-Stationen: 1x Leutnant Taktik, 1x Leutnant Commander Technik, 1x Leutnant Commander Wissenschaft, 1x Commander Wissenschaft / Temporaler Operator, 1x Fähnrich Universal
    • Konsolen: 2 Taktik, 4 Technik, 4 Wissenschaft (skaliert mit Level)
    • Basis-Wendegeschwindigkeit: 13
    • Impuls-Modifikator: 0.15
    • Trägheit: 50
    • +5 Schildenergie, +15 Hilfsenergie
    • Konsole - Universal - Phased-Space-Membran
    • Sekundärer Deflektor-Steckplatz
    • Subsystem Zielerfassung
    • Sensor-Analyse
    • "Molekulare Rekonstruktion"-Fähigkeiten
    • Raumschiff-Meisterschaftspaket (Wissenschaftsschiff)
      • Verbesserte Partikelgeneratoren (+Exotischer Schaden)
      • Erweiterte Schildsysteme (+Schild-HP)
      • Verbesserte restaurative Schaltkreise (+Heilung)
      • Reaktive Schild-Technologie (+Schild-Regeneration/Härte)
      • Nach Vorschrift (Raumschiffeigenschaft)



    Admiralitäts-Statistiken


    • Ingenieur: 36
    • Sci: 54
    • Tac: 18
    • Spezial: x2.5 Crit-Wert von SCIENCE






    Konsole - Universal - Phased-Space-Membran


    Diese Technologie wurde aus einer ausrangierten Technologie adaptiert, die in einer geheimen Dokumentation gefunden wurde. Sie wurde ursprünglich an Bord der U.S.S. Pegasus getestet. Sie ist in der Lage, eine dünne Membran aus phasengesteuertem Raum direkt hinter den Deflektorschilden des Schiffes zu bilden. Diese Hülle negiert die physikalischen Eigenschaften von feindlichen Quellen physikalischen und kinetischen Schadens, die versuchen, sie zu durchdringen, indem sie sie zwingen, aus dem normalen Raum zu phasieren. Feindliche Energie wird ebenfalls beeinflusst, aber das Feld braucht Zeit, um sich aufzuladen, um eine Wirkung zu entfalten. Gleichzeitig kann sich das Feld auch mit der Zeit aufladen, um den abgehenden Torpedowaffen des Schiffes Vorteile zu verschaffen.


    Diese experimentelle Technologie verbraucht sehr viel Energie aus dem Auxiliary Subsystem des Schiffes, wenn sie aktiv ist, und schaltet sich automatisch ab, wenn das Subsystem auf Null heruntergefahren wird oder offline geht. Wenn Sie das Hilfssubsystem des Schiffes manuell verstärken, während das Feld erzeugt wird (z. B. mit Batterien), kann es länger aufrechterhalten werden.


    Diese Konsole bietet außerdem einen passiven Bonus auf die Energietransferrate und die Schildhärte.


    Konsolen-Tooltip:


    • -20 aktuelle Hilfsenergie jede Sekunde für bis zu 20 Sekunden (wird deaktiviert, wenn die Hilfsenergie null ist)
    • Die Energietransferrate ist auf 250 % begrenzt.
    • Immunität gegen physischen und kinetischen Schaden
    • +20 bis +400 Widerstandswert gegen alle anderen Schäden (erhöht sich jede Sekunde)
    • +20% bis +400% Bonus auf allen Schaden mit Torpedowaffen (erhöht sich jede Sekunde)



    Raumschiff-Eigenschaft - Nach Vorschrift


    Das Aktivieren von Brückenoffizier-Fähigkeiten, die Anomalien erzeugen, oder einer beliebigen temporalen Brückenoffizier-Fähigkeit, verlängert die Dauer aller Ihrer aktiven Brückenoffizier-Anomalien um 2 Sekunden. Dies kann die Dauer einer Anomalie nicht über das Doppelte ihres ursprünglichen Wertes hinaus verlängern.


    Zu den Brückenoffizier-Anomalien gehören: Schwerkraftbrunnen, Tykens Spalt, Subraumwirbel, Ionen-Turbulenz, Zeitlinien-Kollaps, Chronometrisches Inversionsfeld und Sehr kalt im Raum.


    Raumschiff-Eigenschaft Tooltip:


    • Wenn aktiviert: Verlängert die Dauer aller aktiven Brückenoffiziersanomalien um 2 Sekunden



    Flottenraumschiffe


    Für jedes der oben genannten Raumschiffe gibt es auch Flottenversionen, die gleichzeitig mit ihrer Veröffentlichung im Z-Store verfügbar gemacht werden. Flotten, die diese verbesserten Varianten freischalten und erhalten möchten, müssen die Schiffswerft ihrer Sternenbasis auf Stufe II gebracht haben.


    Der Grundpreis für diese Tier 6 Flottenraumschiffe beträgt 20.000 Flotten-Credits und 5 Flottenschiff-Module. Wenn Sie jedoch das New Genesis Bundle kaufen, reduziert sich der Preis für die Flottenschiffmodule von 5 auf 1 für jedes dieser Schiffe. Ihre Flotte muss auch die entsprechenden Vorräte vorrätig haben.


    Hier finden Sie relevante Details zu jeder Flottenvariante des Schiffs.






    Flotte Malachowski Multi-Missions-Kommandokreuzer (T6)


    Identisch mit dem Clarke-Mehrzweck-Kommandokreuzer, mit den folgenden Ausnahmen:


    • Standard-Kostüm: Malachowski
    • Hüllen-Modifikator: 1.375
    • Schild-Modifikator: 1.21
    • Konsolen: 3 taktische, 4 technische, 4 wissenschaftliche (skaliert mit Level)
    • Enthält nicht:
      • Konsole - Universal - Genesis Seed
      • Größer als die Summe (Raumschiff-Eigenschaft)
    • Admiralitäts-Statistiken:
      • Technik: 55
      • Sci: 32
      • Tac: 30
      • Spezial: 2x Crit-Wert aus Ereignissen







    Flotte Oberth Leichtes Forschungsschiff (T6)


    Identisch mit dem leichten Wissenschaftsschiff Grissom, mit den folgenden Ausnahmen:


    • Standard-Kostüm: Oberth
    • Hüllen-Modifikator: 0.935
    • Schild-Modifikator: 1.52
    • Konsolen: 2 taktische, 4 technische, 5 wissenschaftliche (skaliert mit Level)
    • Enthält nicht:
      • Konsole - Universal - Phased-Space-Membran
      • Nach Vorschrift (Raumschiff-Eigenschaft)
    • Admiralitäts-Statistiken:
      • Technik: 39
      • Sci: 58
      • Tac: 20
      • Spezial: Ignoriert +/- SCI von Ereignissen




    Jeremy "BorticusCryptic" Randall

    Mitarbeiter Systemdesigner

    Star Trek Online



    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…line/news/detail/11489623

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6268/

    Ja, damit sie am Donnerstag die normale Mehntenens auch noch machen können (2.5 Stunden

    Komischerweise ist davon bis jetzt noch gar nicht zu sehen oder zu merken. Normalerweise wird das ja beim start angekündigt das die Server down sind. Noch steht für heute nichts da.

    Und bevor du was sagst: ICh weiss das beideute bei denen nicht wirklich was.



    Allgemein:


    • Es wurde ein Problem behoben, das das Fortschreiten durch die Task Force Operation, "Transdimensionale Taktik", verhindern konnte, wenn man spät beitrat.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Feinde während der Mission "Staging Area" nicht auf die richtige Stufe skalierten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Captains daran hinderte, Wissenschaftsbrückenoffiziere mit "Trainingshandbuch - Wissenschaft - Destabilisierender Resonanzstrahl II" zu trainieren.
    • Die Beschädigung und Aufladung des Universal-Kit-Moduls - Tetryon-Minenbarriere wurde verbessert.
    • Das Abschließen der Admiralitätsziele für einen Delta-Rekruten schaltet die U.S.S. Voyager für alle Ihre anderen Charaktere auf dem Konto frei (vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Stufenanforderungen).
    • Die Schiffe im Kyana-System wurden so aktualisiert, dass sie nicht mehr kämpfen, wenn sie sich während der Mission "Time in a Bottle" mit superhoher Geschwindigkeit bewegen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Beleuchtung auf der Kazon-Brücke sehr dunkel war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Minikarte in der Sternenflotten-Akademie nicht richtig angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Minikarte auf Qo'Nos nicht richtig angezeigt wurde.


    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…tch-notes-for-6%2F10%2F21

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6263/

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6261/

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6260/



    Allgemein:


    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass verschiedene New Romulus-Missionen wiederholbar waren.
    • Es wurde ein Problem mit der Raumschiffeigenschaft "Universelle Designs" behoben, das dazu führen konnte, dass ihre Boni vorzeitig abliefen, wenn sie von bestimmten Konsolen ausgelöst wurden.
    • Es wurde ein Problem mit der Konsole "Bombing Run" behoben, das nun korrekt die Raumschiffeigenschaft "Universelle Designs" auslöst.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass "Fehlerhafte Sektion 31 Holo-Tarnung"-Gegenstände in unbeabsichtigten Inventar- oder Ausrüstungsslots landeten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der visuelle FX für die "32c. Refit"-Phaser unter "Feuer nach Belieben" als grün statt blau angezeigt wurden.
    • Die Konsistenz von Kräften, die Universalkonsolen modifizieren, wie z.B. das Passiv auf Konsole - Universal - Schneidender Traktorstrahl und Unkonventionelle Systeme, wurde stark verbessert.
    • Der Bonus von "Symbiotisches Eis" auf Strahlenwaffenschaden wurde von 2,5% auf 6% verbessert.
    • Zeitlich verschobene Zeitung bietet jetzt ein paar neue Artikel zum Durchlesen.


    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…atch-notes-for-6%2F3%2F21

    toreth#1514 (Oliver) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/6259/



    Allgemein:


    • Es wurde ein Problem behoben, das während der Episode "A Day Long Remembered" den Abschluss der Begegnung mit Aakar verhindern konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal den Missionsfortschritt verhinderte, wenn man während "Krieger des Imperiums" feindliche Begegnungen schnell besiegte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass mehrere spezielle Raumschiffeigenschaften fehlten und nicht mehr verfügbar waren (z.B. "Jägerinstinkt").
    • Es wurde ein Problem behoben, das allen Spielern die Raumschiffeigenschaft "Programmierbare Materie" gewährte, ohne sie vorher freizuschalten.
    • Die folgenden Konsolen wurden aktualisiert, um die Raumschiffeigenschaft "Universelle Designs" korrekt auszulösen:
      • Subraum-Sprung.
      • Subraumschlinge.
      • Verbrennende Phaserlanze.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Stufe des "Zufällig transportierenden Sauriers" Schroeder durch das Kit-Modul, das ihn auslöste, erhöht wurde.
    • Der Eitelkeitsschild-FX wird nun korrekt auf der Untertasse der Crossfield-Varianten angezeigt.
    • Der Preis für den Trill-Energiestab wurde auf 50 Lobi-Kristalle gesenkt
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Aakar 4pc-Bonus nicht die Boni anzeigte, die er im Text der anderen Aakar-Kräfte hinzufügte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Planeten im Sektorraum falsch skaliert wurden.
    • Es wurde ein Beschreibungsfehler bei der "Ausrüstungsbox - Föderationsuniform (32c.)" behoben, der fälschlicherweise besagte, dass sie von jedem Charakter jeder Loyalität verwendet werden kann.
      • Diese Uniformen sind nur für Föderations-Spezies verfügbar.
    • Es wurde ein Problem behoben, das einen negativen Schildschaden im Tooltip des Tetryon-Minenwerfers anzeigte.
    • Es wurden Rechtschreibfehler in den Kraftbeschreibungen des Imperial Assault Ground Sets behoben.
    • Es wurde ein Beschreibungsfehler in der Belohnungsbox für "Programmierbare Materieverbesserungen" behoben.


    zum Original: https://www.arcgames.com/en/ga…tch-notes-for-5%2F27%2F21