Alle Verschlusskisten 2018

Termin

Rückkehr der Infinity-Verschlusskiste

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:00 - Dienstag, 23. Januar 2018, 16:00

  • naja, sie arbeiten halt mit dem Batleth und dem Disruptor.


    Zum Thema Kopfgeld: Immer noch zu wenig.

    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“

    Stephen Hawking 08.01.1942-14.03.2018

    Möge es DOCH einen Himmel für "defekte Computer" geben.

  • Backbleche sind traditionelle Waffen, enorm kampferprobt und unbeschreiblich Angsteinflößend!

    Disruptoren sind hochgerüstete Energiewaffen die ihresgleichen noch lange, also so richtig laaaaange suchen werden.


    Und unabhängig von diesem Geschwafel: 300.000 EC Kopfgeld!

  • Nudelhölzer sind dann auch traditionelle Waffen und vor allem angsteinflößend bei verheirateten Hausfurien im Alter von 50+... Besonders hässlich wird es, wenn sie den traditionellen Morgenrock tragen, ihre Füße in etwas gebohrt haben, was nach platt getretenem Tribble aussieht und das traditionelle Kampflied "Wo kommst Du jetzt um diese Uhrzeit her" anstimmen.:D


    Gibt es auf Qonos auch soetwas ähnliches wie Igel, die man in der Tasche haben kann? 300.000 EC wären immer noch eine Beleidigung.


    Q'BaH sagte gerade zum Thema Kopfgeld: "mevyap qagh HoH! ro'lIj HI'ang!" und ging wieder die Scharten aus seinem Batleth wetzen :evil:



    \\//,

    CaBak

    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“

    Stephen Hawking 08.01.1942-14.03.2018

    Möge es DOCH einen Himmel für "defekte Computer" geben.

  • Ach geh weg mit deim Nudelholz! 400.000 EC!


    Lorr ist total irre, hat mir eben unter anderen die Crossfield, ein aktuell 6.000.000-Schiff geschenkt! GESCHENKT! GESCHENKT!!!!!

    GESCHENKT !!!!!!!!!!!

    ... mit was für Leute bin ich hier zusammen?... s tut mir nicht gut... brauch jetzt ne Zigarette... so die Zigarette danach...

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::love::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Und da freust du dich?

    Was bistn du fürn seltsamer Klingone?


    Bekommt ein hässliches FED-Schiff geschenkt und freut sich darüber statt den Schenker seinem Targ vor zu werfen ... :/




    Achja, GZ :) ... und @Lorr :thumbup:

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Mag für dich was kleineres sein, für mich, der am Tag so um die 400.000 ECs macht, ist das ein Quantensprung hoch 3 gewesen :)


    Ich kanns immer noch nicht wirklich so greifen. Was ich mir inzwischen geleistet habe, da wäre ich vielleicht in 1,5 Jahren soweit. Aber abgesehen von der Kohle, da kommt ja noch so ein großer Batzen an Erfahrung dazu. Ich habe so viel verschiedenes Zeug gehabt. bei dem meisten wusste ich nicht einmal das es soetwas gibt! :) und das lernen geht weiter. So wusste ich z.B. nicht, das man Lobis nur über eine Acc-Bank weitergeben kann.


    DANKE! So richtig fettes Klingonendanke - also ein wertvolleres gibt es schlicht nicht! :)

  • oh man und schon wurde die fähigkeit genervt... :rolleyes:

    Rearadmiral der Mitgliederbetreuung


    Hauptchar: Postman (Taktik) LVL 60+ Eskortendrescher aber auch mal auf nen Kreuzer unterwegs.

    Waffen: Disruptor oder Antiproton, manchmal auch Tetryon

    Skillung: PVP Lastiger

    Schiff(e):

    • Ragnar (Na'kuhl-Tadaari-Raider K6)
    • Heimdallr (Na'kuhl-Archeros-Schlachtkreuzer K6)
    • uvm. :D
  • Ja...echt irre, erst die Leute hypen und kräftig kaufen lassen und dann neeeerf...

    Aber tröste dich der Schiffstrait ist immer noch gut, ich hab ihn ausgerüstet und man spürt zu gestern keinen großen Unterschied.


  • Die Ferengi sehen die Rückkehr des Dominions, Odos und der Hur'q als eine einmalige Gelegenheit.

    Mit Hilfe von Vorräten aus dem Gamma-Quadranten und eigenen Munitionsfabriken, konnten sie der Allianz eine Auswahl an neuen Waffen vorstellen.

    Das Lobi-Konsortium will natürlich auch davon profitieren und hat seine Erfolgsprojekte mitgebracht.


    Hier sind einige der brandneuen Gegenstände aus der DS9-Verschlusskiste:

    • Holografische DS9-Brückenoffiziere für Crew und Außenteams.
    • Ein Ferengi-Prestigeschild kann in einem Waffenpaket enthalten sein, es gewährt Spielern das Aussehen eines klassischen Ferengi-Schiffs.
    • Ein Lobi-Jäger-Bodenset, das auf den Tosk-Jägern in der DS9-Episode „Tosk, der Gejagte“ basiert.
    • Ferengi-Kleidung, die nach den Kostümen der bekannten DS9-Charaktere gestaltet wurde.



    weitere Infos im Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)


  • Zwar gehören die schweren Zeiten des Dominion-Krieges der Vergangenheit an, aber die Nachwirkungen sind noch heute zu spüren.

    Es besteht aktuell eine größere Bedrohung für diese Region, doch man findet noch immer legendäre Schiffe der Flotte aus den vergangenen Tagen, die den Helden der Milchstraße helfen können.


    Diese beiden Raumschiffe bieten einzigartige Features, die völlig neu in Star Trek Online sind. Wir freuen uns, sie euch vorstellen zu können.


    ...alle Werte und weitere Informationen im Blog

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • @gen127 (Marc) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/1383/

  • a71e1e8d2894d071457afe95936327f01538126779.jpg

    Das Wiederauftauchen der Hur'q mit ihren erstaunlichen biologischen Fähigkeiten hat die Wissenschaftler und Ingenieure der Allianz zur Erforschung dieser neuen Spezies angetrieben. Durch das Studieren der Hur'q wurden große Fortschritte in der Entwicklung von Ausrüstung erzielt, die die harmonischen Fähigkeiten der Hur'q nachahmen. Die neuen Entwicklungen und Durchbrüche werden nun den Captains in den Weiten des Weltraums zur Verfügung gestellt.

    Die Hur'q stellen eine einzigartige Gelegenheit dar, um von einer neuen Kreaturenspezies zu lernen, die einen komplett anderen Lebenszyklus durchläuft. Die neue Schwarm-Verschlusskiste verkörpert die Bemühungen der Allianz, die Fähigkeiten der Hur'q zu replizieren, und enthält ein Schiff, Raumwaffen, Kitmodule und Eigenschaften.

    Die Arbeit an den Hur'q war ein fantastisches Erlebnis für das Team. Da die Hur'q zwar oft erwähnt, aber nie gezeigt wurden, mussten wir viele Lücken füllen, um die Hur'q zum Leben zu erwecken. Mit der Erforschung ihrer Vergangenheit, ihrer Biologie und ihrer Herkunft konnten wir unsere Vision der Hur'q für euch umsetzen. Wir hoffen, dass euch der Kampf gegen die Hur'q in dieser Staffel gefallen hat, und dass euch diese Verschlusskiste den Schwarm noch etwas näherbringt.


    Mehr gibt es im Blog zu lesen!

  • f052d6b789a0f9f0549c74808a805ef71538396497.jpg

    Die Techniker der Allianz untersuchen die Technologie der Hur'q, um diese besser verstehen zu können und ihre Technologie besser an die Unsere anzupassen. Ein spezialisiertes Team hat hart daran gearbeitet, die Raumschiffe der Hur'q in die Flotten der Allianz zu integrieren und so die in den Konflikten der letzten Zeit verlorenen Schiffe zu ersetzen.

    Die folgenden Raumschiffe werden mit der Veröffentlichung der Schwarm-Verschlusskiste verfügbar, die mit dem Start von Age of Discovery auf dem PC am 9. Oktober 2018 ins Spiel kommt.


    Die genauen Daten findet ihr im Blog.

  • @johnjharrison (Thomas) hat einen neuen Termin erstellt:
    ddsf-dhdm.de/calendar/event/1415/

    Viele Grüße,

    Flotten Admiral John J. Harrison


    Main Char:

    John J. Harrison (Tech) - U.S.S. Highlander (Flotten Arbiter)


    Der alte Mann mag alt sein, aber er hat seine lichten Momente 

    @gen127  (Marc)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.